Rolex fürs Bett – mehr Spielzeug braucht man nicht

Männer machen sich gern wichtig. Männer stehen gern im Mittelpunkt. Männer zeigen gern anderen Männern, was sie haben: Haus, Auto, Boot. Die Königsdisziplin? Frauen, natürlich. Stärker noch als jeder andere Benefit definiert sich die männliche Attraktivität, seine Durchsetzungsfähigkeit, sein Status und seine Gerissenheit gebündelt über die Klasse der Frau an seiner Seite. Seit der Steinzeit hat sich hieran wenig geändert: Wer sich gegen männliche Konkurrenz durchgesetzt und eine von möglichst vielen Männern umworbene Frau von seinen Qualitäten als Ernährer, Beschützer und nicht zuletzt als Sexualpartner überzeugt hat, manifestiert seinen sozialen Status nachhaltig und kann diesen Bonus, sofern er sich geschickt anstellt, in vielen Bereichen des gesellschaftlichen Lebens für sich nutzen.
Karrierefaktor Frau
Schöne und gebildete Frauen sind schwer zu haben und fast nie zu halten. Es sei denn, man bucht sie kurzerhand für ein Liebes-Abenteuer über eine seriöse und angesehene Escort-Agentur wie MB Luxury Escorts. Über den fantastischen Sex hinaus, den die Damen dort ihren Kunden versprechen, lohnt sich ein Blick auf die Website der Edel-Agentur gleich doppelt. Denn weil Männer fehlende optische Attraktivität mit Status, Geld, Erfolg, Humor, Charme, Intelligenz oder Zielstrebigkeit ausgleichen können, wirkt eine besonders attraktive Dame neben einem Mann von – rein körperlich – eher mittlerer Anmut quasi automatisch als Verstärker all dieser Eigenschaften. Irgendetwas, so werden Bekannte, Freunde und mögliche Geschäftspartner denken, muss dieser Kerl doch haben, wenn er eine solche Hammer-Frau für sich einnehmen konnte.
In Begleitung einer schönen Dame mit strahlendem Lächeln, eleganter Kleidung und sicheren Umgangsformen mischt sich Neid und Missgunst mit einer stattlichen Portion Respekt und Achtung. Im lockeren Dialog mit Kollegen und erst recht in komplizierten Verhandlungen mit potenziellen Business-Partnern kann das ein entscheidender Faktor sein. Schöne Frauen bündeln Aufmerksamkeit, schaffen Atmosphäre und öffnen ihren Begleitern Herzen und Türen, die ansonsten verschlossen blieben.
Wer aus strategischen Gründen oder einfach nur zum Spaß die schmutzige Fantasie seines abendlichen Gegenübers bis zum Herzkasper herausfordern möchte, erkundige sich mithin bei seriösen Escort-Dienstleistern nach besonders eloquenten und stilvollen Damen. Jede halbwegs renommierte Agentur hat inzwischen Frauen im Angebot, die mit klugen Kommentaren, verblüffender Allgemeinbildung und entwaffnendem Humor jede Männerrunde zum Vorteil ihrer jeweiligen Begleitung in eine regelrechte Testosteron-Schlacht verwandeln.
Niveau, täglich neu
Frauen, deren Bildungsniveau grundsätzlich über dem der Stiefel liegt, finden besonders anspruchsvolle Kunden beim Edel-Escort MB-Luxury-Escorts. Hier finden sich handverlesene Damen, die jedem Mann selbst bei einmaliger Begleitung maximale Außenwirkung und nachhaltige Imagepflege garantieren. Auf der Website von vertraute.de unter http://www.vertraute.de/mb-luxury-escorts können sich statusbewusste Interessenten jederzeit über das tagesaktuelle Portfolio sorgfältig geprüfter Escort-Damen von der Vorzeigeagentur MB-Luxury-Escorts informieren.
Informationen zur Vermittlungsagentur MB-Luxury-Escorts, findet man direkt hier: http://www.mb-luxury-escorts.de

Pressekontakt
vertraute
Thomas Ruhrmann
Heidenpfuhl 51

50129 Bergheim
Deutschland

E-Mail: [email protected]
Homepage: http://www.vertraute.de
Telefon: 01803 838848

We will be happy to hear your thoughts

Hinterlasse einen Kommentar