Tempe: Länger durchhalten dank neuem Wunderspray?

Viele Männer leiden an vorzeitigem Samenerguss. Studien sprechen von 20 Prozent, doch die Dunkelziffer dürfte weitaus höher liegen. Somit sind von diesem Problem mehr Männer betroffen als von Erektionsstörungen. Doch nun gibt es aus der Forschung einen neuen Hoffnungsschimmer für alle Frühkommer, der den Namen „Tempe“ trägt. Hierbei handelt es sich um Spray, welches die Sex-Dauer um das Dreifache verlängern soll.
Bei der Entwicklung wirkte Mike Wyllie mit, der auch schon zu den Erfindern der Potenzpille Viagra zählte. Und wie die englische Zeitung „Daily Mail“ zu berichten weiß, konnten einige Testpersonen mit „Tempe“ bemerkenswerte Erfolge erzielen. Demnach konnten manche Männer beim Sex bis zu achtmal länger durchhalten als sonst für sie üblich.

Tempe: Ein neues Wunderspray für Frühkommer?

Das Spray „Tempe“ enthält geringe Dosen zweier Narkotika, mit denen der Mann mehr Kontrolle über seine Männlichkeit erlangt. Unangenehme Taubheitsgefühle sind dabei nicht zu befürchten. Praktisch: Aufgrund der kleinen Sprühdose passt „Tempe“ in jede Hosentasche, sodass man sie immer mit sich führen kann. Der Inhalt der Dose soll bei fünf bis sechs Geschlechtsakten pro Monat ein ganzes Jahr reichen.
„Tempe“ ist speziell für Männer geeignet, die nicht länger als eine Minute beim Sex durchhalten bis es zur Ejakulation kommt. Für solch extreme Fälle könnte das Spray eine erste Hilfestellung sein, meint Tim Seeger, Autor des Ejakulationstraining Handbuchs (www.laenger-durchhalten.com) Jedoch für Männer, die mit Hilfe des Sprays die Sex-Dauer wie bei Viagra verlängern wollen, ist „Tempe“ laut Tim Seeger nicht sinnvoll. Hier hilft nur ein effektives Trainingsprogramm, um langfristig Erfolge zu erzielen. Angesichts einer durchschnittlichen Erektionsdauer von sechs Minuten der europäischen Männer, dürfte das Spray aber dennoch auf viele Männer einen sehr großen Reiz ausüben.

Wann kommt „Tempe“ auf den Markt?

Bevor „Tempe“ auf den Markt kommt, muss es vorerst eine Zulassung bekommen. Doch Hersteller Plethora Solutions ist sehr optimistisch, das diese ohne Probleme erteilt wird. Sollte dem so sein, könnte „Tempe“ bereits im Frühjahr 2013 in den europäischen Handel kommen. Angaben zum möglichen Preis wurden dagegen noch nicht gemacht.
Die Entwickler sind jedenfalls fest von den Erfolgsaussichten von „Tempe“ überzeugt und prognostizieren einen ähnlichen Erfolg wie Viagra oder anderer Potenzmittel, die jährlich einen Umsatz von rund drei Milliarden Euro verbuchen können.

Tim Seeger
Tim Seeger
Zürcherstr. 161

8010 Zürich
Schweiz

E-Mail: [email protected]
Homepage: http://www.laenger-durchhalten.com
Telefon: 0178 – 1975076

Pressekontakt
Tim Seeger
Tim Seeger
Zürcherstr. 161

8010 Zürich
Schweiz

E-Mail: [email protected]
Homepage: http://www.laenger-durchhalten.com
Telefon: 0178 – 1975076

We will be happy to hear your thoughts

Hinterlasse einen Kommentar