Newsticker

Highspeed-Internet in der Region

“Noch höhere Bandbreiten bieten wir in Neubaugebieten über unser neues Produkt FTTH an”, erklärt Uwe Sänger, technischer Bereichsleiter GGEW AG und Geschäftsführer der GGEW net GmbH. FTTH steht für “Fiber To The Home”, was bedeutet, dass die Glasfaserkabel bis in das Haus des Kunden gelegt werden. “Mit flächendeckendem Highspeed-Internet machen wir unsere lebenswerte Region noch attraktiver – sowohl für die Bürgerinnen und Bürger als auch die hiesigen Unternehmen”, so Sänger weiter.
Konkret werden im Zuge der Sanierungsarbeiten an der B3 zwischen Auerbach und Zwingenberg sowie im Rahmen der Baumaßnahmen in der Wiesenstraße in Bensheim neue Kabel gelegt. In Schwanheim, Fehlheim, Rodau, Einhausen und in Bensheim südlich der Heidelberger Straße werden die Kabelverzweiger der Deutschen Telekom erschlossen. Zwischen Ober-Beerbach und Schmal-Beerbach werden LWL-Leerrohre verbaut. In Schwanheim wird das Neubaugebiet “Ober dem Gotteshäuschen”, in Auerbach “In den Zeilbäumen” und in Zwingenberg das “Steinfurter Falltor 3″ erschlossen. Bei diesen Projekten nutzt die GGEW AG überwiegend Synergieeffekte, die durch parallel verlaufende Baumaßnahmen entstehen. So werden Kosten und Aufwand gespart und mögliche Beeinträchtigungen durch extra Baumaßnahmen reduziert.
Wer das schnelle Internet in diesen Gebieten nutzen möchte, kann sich bei der GGEW net GmbH informieren. Das Tochterunternehmen der GGEW AG ist ein regionaler Internet-Service-Provider in Südhessen. Das Unternehmen realisiert schnelle DSL- und Telefonanschlüsse, insbesondere in den Gebieten, in denen bislang kein schnelles DSL verfügbar ist. Die GGEW AG und die GGEW net GmbH bieten gemeinsam das Kombiprodukt “Power & Surf” an. Damit erhält der Kunde einen vergünstigten Internet- bzw. Telefonanschluss, wenn er auch Strom- bzw. Gaskunde bei der GGEW AG ist.

Pressekontakt
GGEW AG
Susanne Schäfer
Dammstraße 68

64625 Bensheim
Deutschland

E-Mail: susanne.schaefer@ggew.de
Homepage: http://www.ggew.de
Telefon: 0 62 51 13 01-190

Erstellen Sie den ersten Kommentar!

Kommentieren

Erlaubtes XHTML: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>