Newsticker

Brauerei Göller ist Titelsponsor des BraveheartBattle 2014

500 Jahre Braukunst trifft auf 5 Jahre Extrem-Lauf-Erfahrung

Brauerei Göller ist Titelsponsor des BraveheartBattle 2014

Bad Kissingen, 21. November 2013 – “Gimme Five” heißt es nächstes Jahr für die Brauerei Göller, die 2014 ihr 500-jähriges Bestehen feiert, ebenso wie für den BraveheartBattle, der 2014 zum fünften Mal stattfindet. Was liegt da näher, als sich zusammen zu tun? Wie bereits im vergangenen Jahr unterstützt die Brauerei Göller den 26-Kilometer langen Extrem-Lauf mit seinem anspruchsvollen Hindernisparcours rund um Münnerstadt bei Bad Kissingen als Titelsponsor. Der Veranstalter des BraveheartBattle 2014, die PAS-TEAM Ltd. aus Bad Kissingen, erhält für die Verpflegung der 3.000 Teilnehmer im Ziel alkoholfreie Erfrischungsgetränke von Göller. Zudem wird Göller die Partys am Vorabend des Laufs und am Veranstaltungstag nach der Siegerehrung mit einem Getränkestand unterstützen.

Die Brauerei Göller ist eine der ältesten Braustätten Bayerns und vereint Tradition mit Innovation: Der mittelalterlichen Freistatt “Zur Alten Freyung” in Zeil am Main wurde im Jahr 1514, also vor 500 Jahren, vom Bistum Bamberg das Brau- und Schankrecht verliehen. 1908 übernahm Joseph Göller die Brauerei, die seitdem von der Familie Göller mit viel Engagement und Liebe zur Braukunst geführt wird. Gerade erst wurde Felix Göller, Sohn der Geschäftsführer Franz-Joseph und Eva Göller, Bundessieger und Bayerischer Landessieger beim Leistungswettbewerb der besten Brauer- und Mälzergesellen. Göller hat ein breites Sortiment verschiedener und vielfach preisgekrönter Biersorten im Angebot, außerdem Biermischgetränke und alkoholfreie Getränke.

Schon seit zwei Jahren bringt die Brauerei Göller die Teilnehmer des BraveheartBattle mit ihren alkoholfreien Erfrischungs- und Sportgetränken im Ziel wieder zu Kräften. Seit seiner Premiere im Jahr 2010 hat sich der BraveheartBattle zu einer Kult-Veranstaltung entwickelt und gilt als einer der härtesten Extrem-Läufe Europas. Die 3.000 Startplätze für die fünfte Ausgabe des nächsten Laufs am 8. März 2014 waren bereits im Juni 2013 ausverkauft. Auf die Teilnehmer warten Kälte, Matsch, eisiges Wasser, kraftraubende Hindernisse und 26 knochenharte Kilometer über einen anspruchsvollen Naturparcours rund um Münnerstadt in Unterfranken. Dabei geht es durch zum Teil sehr unebenes Gelände mit steilen An- und Abstiegen sowie eiskalten Flüssen und Seen, die die “Bravehearts” durchqueren müssen. Nur 10 Prozent der Strecke führen über asphaltierte Wege.

Zu den Schwierigkeiten, die sich aus dem Gelände ergeben, kommen künstlich angelegte Hindernisse wie Schlammgruben und -felder, Reifenstapel und Röhren, hohe Strohwälle und Kriechhindernisse. Insgesamt müssen die Bravehearts an ca. 50 Stationen ihren Mut, ihre Kraft und vor allem ihren Teamgeist beweisen. Kameradschaft und sportliche Fairness gehören dabei unbedingt dazu: Einige der Hindernisse sind so konzipiert, dass die Teilnehmer sich gegenseitig helfen müssen, was dem Lauf einen besonderen Charakter gibt. Am Abend vor dem BraveheartBattle Lauf und am Tag der Veranstaltung nach der Siegerehrung feiern Bravehearts und Zuschauer gemeinsam bei den Partys mit DJ, die Brauerei Göller wird mit einem Getränkestand dabei sein. Weitere Informationen unter www.braveheartbattle.de

Pressekontakt
BraveheartBattle 2014 Orga
Ursula Schemm
Wankelstraße 1

97688 Bad Kissingen
Deutschland

E-Mail: press@pasteam.eu
Homepage: http://www.braveheartbattle.de
Telefon: 0170 / 2119761

Erstellen Sie den ersten Kommentar!

Kommentieren

Erlaubtes XHTML: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>