„Ironman“ Joey Kelly eröffnet das Winterberger Wanderfestival

Joey Kelly hat viel zu erzählen. Nicht nur von seinem aufregenden Leben als Gitarrist der Kelly-Family. „Sport ist die Quelle, aus der ich Energie tanke“, sagte er einmal in einem Interview. Es müssen ja keine Höchstleistungen sein, wie er selbst sie vollbringt. Vom Ultraman auf Hawaii über den Sahara-Wüstenlauf, Badwater Run im Death Valley bis hin zum Bike-Rennen „Race across America” hat Joey Kelly knallharte Events absolviert. Wie macht der das bloß, das fragen sich Viele. Sein Erfolgsrezept: Ausdauer, starker Wille und Selbstdisziplin. Ihm zuzuhören, ist interessant. Und macht Mut.

Wichtig ist dem sportbegeisterten Star vor allem, die Menschen zur Bewegung zu motivieren. Schließlich hat er selbst einmal „klein“ mit dem Sport begonnen, als Ausgleich zur Bühne. Für dieses Anliegen hält er in Deutschland beispielsweise Vorträge mit dem Tenor „Wie schaffe ich mein Ziel“. Und deshalb begleitet Joey Kelly auch eine Nachtwanderung, die im Anschluss an die Eröffnung stattfindet.

Mit diesem Ansporn aus berufenem Munde fällt selbst Einsteigern der Schritt hin zum sportlichen Miteinander nicht schwer. Das Winterberger Wanderfestival gibt vom 14. bis 16. September jedermann Gelegenheit, aktiv zu werden.

Rund um das Vital- und Gesundheitsdorf Elkeringhausen warten dann ausgewählte Wandertouren und viele kleine Abenteuer auf Wanderer aller Couleur. Auch für Speed Hiker, Nordic Walker, E-Biker und Radwanderer gibt es Bewegungsangebote. Geführte Wanderungen unterschiedlicher Schwierigkeitsstufen, Vollmond-Touren, Entspannungsübungen in der Natur und regionale Besonderheiten wie das beliebte Kartoffelbraten ergeben ein ansprechendes Gesamtpaket. Auch die bekannte Kulinarische Wanderung der Ferienwelt ist ins Festival eingebunden – dieses Mal unter dem Motto „Wandern zwischen Himmel und Erde“. Im Kurpark läuft ein Bühnenprogramm; außerdem ist eine Outdoor-Expo in Planung.

Das Wanderfestival der Winterberg Touristik und Wirtschaft GmbH soll regelmäßig und jedes Mal in einem anderen Winterberger Ortsteil stattfinden. Wanderfreunde sollten sich den Termin 14. bis 16. September frei halten und am besten gleich eine Unterkunft buchen. Dabei hilft die Tourist-Information Winterberg unter [email protected] und Telefon 02981/92500.

Presseinformation, Abdruck honorarfrei

Pressekontakt:
REDAKTIONSBÜRO
susanne schulten
Telefon 02904 1039
Mobil: 0170 230 70 49
[email protected]

Kontakt:
Tourist-Information Winterberg
Kurpark 4
59955 Winterberg
Tel. 02981/9250-0
[email protected]
www.winterberg.de

Ferienwelt Winterberg
Susanne Schulten
Hauptstraße 10

59955 Winterberg
Deutschland / NRW

E-Mail: [email protected]
Homepage: http://www.winterberg.de
Telefon: 02981 92500

Pressekontakt
REDAKTIONSBÜRO susanne schulten
Susanne Schulten
Hauptstraße 24a

59909 Bestwig
NRW

E-Mail: [email protected]
Homepage: www.schulten-pr.de
Telefon: 02904

We will be happy to hear your thoughts

Hinterlasse einen Kommentar