Tag "Private Krankenversicherung"

Wirtschaft

CDU: Gesetzesentwurf zur Deckelung von Maklerprovisionen bei der PKV

Wie Financial Times Deutschland nun berichtet, habe der CDU-Abgeordnete Jens Spahn, gesundheitspolitischer Sprecher der CDU/CSU-Fraktion, einen Gesetzesentwurf vorbereitet, der die Höhe der Maklerprovisionen in der Privaten Krankenversicherung deckeln soll. Ausufernde Provisionen würden viele Makler dazu verleiten, ihren PKV-Interessenten nicht die günstigste Private Krankenversicherung anzubieten, in den Worten von Spahn: “Da mehr…

Newsticker

Private Krankenversicherung: PKV Wechsel bei HUK Coburg?

Wie vergangene Woche auf www.private-krankenversicherung-pkv.de/ bekannt wurde, nimmt nun auch die HUK Coburg private Krankenversicherung eine Beitragserhöhung für 2011 vor. Die PKV Beiträge sollen demnach im Durchschnitt um 3% steigen, wobei einige Tarife auch bis zu 20 % teurer werden können. Mit durchscnittlich 3% bleibt die HUK COburg jedoch deutlich mehr…

Gesellschaft

PKV Basistarif: Jobcenter muss bei Hartz-IV Beitrag erstatten

Menschen, die in der PKV privat krankenversichert sind, können bei Arbeitslosigkeit und dem Bezug von Hartz-IV-Leistungen nicht automatisch in die gesetzliche Krankenversicherung wechseln. Die Versicherungsbeiträge wurden bisher jedoch nicht vollständig vom Jobcenter erstattet, wodurch es zu großen finanziellen Problemen der Versicherten kam. Sie erhielten lediglich 129,54 Euro, ein Betrag, der mehr…

Politik

Wie die Gesundheitsreform die private Krankenversicherng stützt

Geht die gesetzliche Krankenversicherung vor die Hunde weil eine Politik pro private Krankenversicherung durchgesetzt wird? Die Gesundheitsreform jedenfalls belastet die GKV zu Gunsten der PKV. Die Beitragserhöhung von 14,9% auf 15,5% kann zum großen Boomerang für die GKV werden, während sich die PKV auf regen Neukundenzulauf freuen kann. Die gesetzlichen mehr…

Wirtschaft

PKV: Private Krankenversicherung und Hartz IV

Die Bundesregierung scheint ein neues Gesetz auf den Weg bringen zu wollen, welches die Problematik von HartzIV-Empfängern und Versicherten der PKV neu regeln soll. Bislang ist es Praxis, dass Privatversicherte innerhalb der PKV bleiben müssen, gleichzeitig erstattet die Agentur für Arbeit lediglich den Basissatz für die Gesetzliche Krankenversicherung (126 Euro). mehr…

Wirtschaft

Private Krankenversicherung: Beitragserhöhung 2011 teils deutlich

Versicherte der PKV, die in den Dezember-Tagen Post von ihrer privaten Krankenkasse erhalten, sind über diese Briefsendungen nicht immer erfreut. Sehr häufig enthält die Post nämlich eine schriftliche Mitteilung zur Beitragserhöhung ihrer private Krankenversicherung für das Jahr 2011. Im Vergleich zu Anfang 2010 fällt die Beitragsanpassung deutlich geringer aus. PKV mehr…

Wirtschaft

Wechsel in die private Krankenversicherung 2011 lohnt sich

Die aktuelle Warnung durch das Bundesversicherungsamt, wonach ein Wechsel in die private Krankenversicherung gut überlegt sein sollte, wird von vielen Experten als überzogen erachtet. Nach wie vor lohnt sich die Private Krankenversicherung besonders für Selbständige und Angestellte mit hohem Einkommen und relativ niedrigem Eintrittsalter. Auch in 2011 bringt die PKV mehr…

Wirtschaft

Wechsel von gesetzliche in die Private Krankenversicherung 2011 einfacher

Die Private Krankenversicherung (PKV) kann sich über das Geschenk in Form der gesundheitsreform durch Gesundheitsminister Philipp Rösler freuen. Nachdem bereits die Herabsetzung der Versicherungspflichtgrenze 2011 beschlossen wurde, können demnächst auch Angestellte und Arbeitnehmer einfacher von der gesetzlichen Krankenkasse in die Private Krankenversicherung wechseln. Bis zu 200.000 freiwillig gesetzlich Versicherte könnten mehr…

Deutschland > Politik

Gesundheitsreform 2010: Beitragssatz Krankenversicherung steigt weiter

Mit der Gesundheitsreform 2010 hat Gesundheitsminister Philipp Rösler den Grundstein für weitere Beitragserhöhungen zur gesetzlichen Krankenversicherung gelegt und fördert mit seiner “Klientelpolitik” das Voranschreiten der gesellschaftlichen Spaltung und damit eine Zweiklassenmedizin. Der Beitragssatz zur Krankenversicherung soll in 2011 auf 15,5 Prozent steigen, weitere Beitragserhöhungen in Form von Zusatzbeiträgen fallen vollständig mehr…

Wirtschaft

Versicherungspflichtgrenze 2011: Arbeitsentgeltgrenze leicht gesunken

Ministerium senkt Versicherungspflichtgrenze bzw. Jahresarbeitsentgeltgrenze 2011 leicht Die Versicherungspflichtgrenze 2011 wurde vom Ministerium heute neu festgelegt und soll von 49.950 Euro in 2010 auf 49.500 Euro Jahreseinkommen gesenkt werden. Damit wird ein Wechsel für versicherungspflichtige Angestellte und Arbeitnehmer ab Januar 2011 noch leichter. Die Versicherungspflichtgrenze, auch unter dem Begriff Jahresarbeitsentgeltgrenze mehr…

Seite 1 von 3123