Sport

Klitschko – Povetkin Live Stream auf live-stream-live.se

In den letzten Jahren dominierten die Klitschko-Brüder die Schwergewichtsszene. Gegner verkamen zu Fallobst, sodass die meisten Kämpfe schon nach wenigen Runden beendet waren. Zu überlegen waren die beiden ukrainischen Brüder. Insbesondere Wladimir drückt derzeit der Box-Welt seinen Stempel auf. Der 37-Jährige ist momentan Weltmeister der IBF und IBO, dazu sogenannter Superchampion der WBO und WBA. Seine letzte Niederlage datiert aus dem Jahr 2004.
Im gleichen Jahr machte ein junger russischer Boxer bei den Olympischen Spielen von Athen auf sich aufmerksam. Alexander Povetkin sicherte sich die Goldmedaille und stieg anschließend in das Profigeschäft ein. Inzwischen hat er 24 Kämpfe bestritten. Keiner ging verloren, er lag noch nie auf den Brettern und er wurde auch noch nie angezählt. Außerdem trägt er den Weltmeistergürtel der WBA. Povetkin hat durch seine Voraussetzungen und seinen Kampfstil am ehesten die Chance, Wladimir Klitschko zu schlagen.
Am Samstag treffen beide in Moskau (21.30 Uhr) aufeinander. Der Kampf des Jahres elektrisiert die Massen wie sonst kein anderes Duell in den letzten Jahren. Der letzte große Schwergewichts-Fight, der eine ähnlich hohe Brisanz und Spannung hatte, datiert aus dem Jahr 2003. Damals standen sich in Las Vegas Lennox Lewis und Vitali Klitschko gegenüber. Entsprechend der Bedeutung gibt es für beide Boxer eine Wahnsinnsbörse von über 17 Millionen Euro.
Und keiner braucht sich dieses Spektakel entgehen lassen, wenn die wohl derzeit beiden besten Schwergewichtsboxer der Welt aufeinandertreffen. Denn live-stream-live.se zeigt Klitschko – Povetkin Live Stream kostenlos. Das Live Stream-Portal bietet neben solchen Highlights noch Live Streams von weiteren hochklassigen Sportevents an, wie die Fußball-Bundesliga, die Champions League oder Grand Slam-Turniere im Tennis.

Für Klitschko wird es nicht unbedingt ein Selbstläufer

Wladimir Klitschko hat in den letzten Jahren seine boxerischen Fähigkeiten noch einmal verbessert. Nach wie vor ist seine stärkste Waffe die linke Führhand. Damit hält er die Gegner auf Distanz und zermürbt sie. Mit der Rechten schlägt er knallhart zu und schickt die meisten Konkurrenten auf die Bretter. Doch der Ukrainer hat zuletzt auch an seinem Beweglichkeit und seiner Körperhaltung gearbeitet. Eine Eigenschaft ist geblieben, aufgrund er in die Box-Geschichte eingehen wird. Seine Kampfintelligenz, eine nicht zu unterschätzende Eigenschaft beim Boxen, sucht seinesgleichen Dennoch wird dieser Fight gegen Alexander Povetkin kein Selbstläufer. So spricht auch Klitschko von “seinem bisher besten Gegner”. Der Russe ist klein und wendig. Dazu hat er die boxerischen Fähigkeiten, um Klitschko ernsthaft in Bedrängnis zu bringen. Nicht wenige Experten trauen ihm den ganz großen Wurf zu. Povetkin gilt als zurückhaltend und bodenständig. Das sind die Eigenschaften, die ihn von den meisten Klitschko-Gegnern der letzten Jahre abhebt. Dazu hat der Russe den Heimvorteil. Der Kampf findet in Moskau statt.
Und jeder kann bei diesem Ereignis dabei sein. Denn live-stream-live.se überträgt dieses Highlight im kostenlosen Boxen Live Stream.

Viel Geplänkel abseits des Rings

Die beiden Managements der Boxer hatten in den letzten Wochen alle Hände voll zu tun. Die Vertragsdetails wurden in einem 40-seitigen Schriftstück haarklein festgelegt. So werden von beiden Kontrahenten die Boxhandschuhe von der Gegenseite überprüft. Bei Alexander Povetkin übernimmt Vitali Klitschko diese Aufgabe. Dessen Bruder erhält vor dem Kampf ausgerechnet Besuch von Dereck Chisora, der kürzlich gegen Vitali boxte und sich vor und nach diesem Duell ordentlich daneben benahm.
Die sonst übliche Pressekonferenz vor dem Kampf entfällt. Povetkins Manager möchten vor dem Fight für ihren Schützling keinen unmittelbaren Kontakt zu Wladimir Klitschko. Auch die Dopingkontrolle läuft etwas anders ab. Normalerweise werden Athleten bei solch einem Ereignis von den nationalen Verbänden kontrolliert. Doch die Klitschko-Seite bestand darauf, dass auch die jeweiligen Anti-Doping-Agenturen Kontrollen durchführen.
Auch um die Börse wurde hart gekämpft. Den Löwenanteil der enorm hohen Summe von 17 Millionen Euro erhält Wladimir Klitschko. Der Ukrainer geht mit knapp 13 Millionen Euro nach Hause, während Povetkin lediglich 4,38 Millionen Euro erhält.
Doch wenn der Gong zur ersten Runde ertönt, werden das alles nur Randnotizen sein. Die Box-Welt schaut an diesem Abend gespannt nach Moskau, um den Kampf des Jahres zu sehen.

Pressekontakt
Live-Stream-Live.se
Jochen Schmitz
Kopparlundsvägen 7B

72130 Västerås
Schweden

E-Mail: presse@live-stream-live.se
Homepage: http://Live-Stream-Live.se
Telefon: 00463222112

Erstellen Sie den ersten Kommentar!

Kommentieren

Erlaubtes XHTML: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>