Newsticker

Wahlumfrage: FDP stürzt auf 5 Prozent

Die Aussichten der FDP werden immer düsterer. Wäre jetzt Bundestagswahl, würde sie auf nur fünf Prozent der Wählerstimmen bekommen. Das geht aus dem aktuellen Forsa-Wahltrend für das Magazin “Stern” hervor.

Damit verlieren die Liberalen zwei Punkte. Die CDU profitiert von den Verlusten der FDP, legt zwei Prozentpunkte zu und kommt jetzt auf 32 Prozent. Auch die Grünen steigen um zwei Punkte auf jetzt 18 Prozent, während die SPD unverändert bei 26 Prozent steht. Die Linke fällt um einen Punkt auf zwölf Prozent, die “sonstigen Parteien” kommen auf sieben Prozent der Wählerstimmen (- 1) “Der klassische Mittelstand wendet sich von den Liberalen ab”, erklärt Forsa-Chef Manfred Güllner den Abwärtstrend. Die Enttäuschung in diesen Kreisen sei groß.

Diese Meldung der dts Nachrichtenagentur aus Berlin wurde am 09.06.2010 um 07:16 Uhr mit den Stichworten DEU, Parteien, Wahlen übertragen.

Erstellen Sie den ersten Kommentar!

Kommentieren

Erlaubtes XHTML: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>