Newsticker

Traumberuf Model – Erfolg und Frust liegen immer nah beieinander!

Der Hype um den Traumberuf ‚Model’ nimmt nicht ab. Auch am Casting der neuen Staffel von Germany‘s Next Topmodel, die am 6. Februar startet, haben wieder tausende junge Frauen teilgenommen. Topmodel steht als Berufswunsch nach wie vor bei vielen Mädchen ganz oben auf der Berufs-Wunschliste. Doch selbst, wenn der Einstieg ins Business gelingt, bringt die Realität häufig Ernüchterung. Die Konkurrenz ist groß und vom Traumjob leben können nur die wenigsten Models.

Aber es geht auch anders:

Franziska Czurratis, die im Herbst 2013 in einer repräsentativen Umfrage des Marktforschungsinstituts Dialego den ersten Platz als “Schönstes Model Deutschlands” für sich verbuchen konnte, freut sich über volle Auftragsbücher.

Elf Shootings und Walks im Januar mit dem Höhepunkt der “Lambertz Monday Night” von Printenkönig Hermann Bühlbecker am 27.01.14 mit Carmen Electra, Lovelyn Enebechi und Barbara Meier, sowie Einladungen für die Fashionweek London und die Olympischen Winterspiele in Sotschi lassen kaum Zeit für Privates, sorgen aber für ein gutes finanzielles Polster.

Aber auch ein Profimodel wie Franziska setzt nicht ausschließlich auf Schönheit. Mit einem Abiturdurchschnitt von zwei studiert Franziska Ingenieur-Informatik. Momentan befindet sie sich zwar im Urlaubssemester, lernt aber auch während der Shootings. Denn trotz voller Auftragsbücher: Schönheit allein reicht im Beruf “Model” eben nicht.

—————————————————————

Hochauflösende Fotos zur Verwendung im Kontext dieser Meldung kostenfrei unter

http://www.Franziska-Czurratis.de/presse

Pressekontakt
.
Ingo Endemann
. .

40667 Meerbusch
Deutschland

E-Mail: endemann@endemann.de
Homepage: http://
Telefon: 0173 29 30 290

Erstellen Sie den ersten Kommentar!

Kommentieren

Erlaubtes XHTML: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>