Newsticker

PrintYourSelf ermöglicht mit eigens entwickelter Aufnahmetechnik auch 3D-Miniaturen von Kindern und Tieren

– /via JETZT-PR/ — Die 3D-Abbildung von Personen mittels 3D-Drucker ist eine neue, exklusive Geschenk- und Dekorationsidee. Das Start-up-Unternehmen PrintYourSelf aus Wiesbaden erschafft solche lebensechte Miniaturen aus Polymergips als Highlight für z.B. Familien-Vitrinen, Geburtstage, Hochzeitstorten, Schaufenster und vieles mehr. Die Innovation: Eine eigens entwickelte Foto-Scan-Box erschafft über 50 Kameras in Millisekunden aus allen Perspektiven ein lebensechtes 360° Portrait. Das neue Verfahren ermöglicht es damit nicht nur, beliebig oft verschiedene Positionen auszutesten, sondern auch bewegungsfreudige Kinder und vierbeinige Familienmitglieder für den späteren 3D-Druck zu erfassen. Alle Informationen zum neuen Angebot von PrintYourSelf finden Interessenten online unter http://www.printyourself.com.

Die Möglichkeiten und Anlässe für eine genauso ungewöhnliche wie dauerhafte Erinnerung durch eine 3D-Miniatur sind vielfältig: die Krönung der Hochzeitstorte mit der 3D-Figur des Hochzeitspaares, dem Partner sich selbst im Kleinformat schenken, ein plastisches Bildnis vom geliebten Nachwuchs, dem vierbeinigen Familienmitglied oder das mehrdimensionale Familienporträt. Mit PrintYourSelf wird dieser 3D-Druck durch innovative Technik jetzt einfacher und detaillierter wie nie zuvor – und für zappelige Kinder und Tiere möglich.

Mussten Personen bislang für mehrdimensionale Aufnahmen mit der üblichen Scanner-Technik minutenlang regungslos stehen bleiben, arbeitet PrintYourSelf schnell und zuverlässig: Innerhalb von Millisekunden wird mit der selbst entwickelten 3D-Scan-Box mit 50 Fotokameras ein 360°-Abbild des Motivs erstellt. »Dieser Vorgang«, so Ann-Kathrin Sekulla von PrintYourSelf, »kann und wird so lange wiederholt, bis der Kunde mit seiner Pose wirklich einverstanden ist«. Anschließend werden die Bilder mit einer speziellen Software zu einem digitalen 3D-Modell zusammengefügt und von den 3D-Designern so bearbeitet, dass eine lebensechte Miniatur entsteht. Im nächsten Stepp entsteht im 3D-Drucker Schicht für Schicht die farbige Figur aus Polymergips, bekommt per Handarbeit den letzten Feinschliff und wird zuletzt mit einer speziellen Lösung versiegelt.

Preislich bewegen sich die 3D-Figuren aus Polymergips, je nach gewünschter Größe, von 199 EUR für 15 cm, 299 EUR für 20 cm, 449 EUR für 25 cm, 649 EUR für 30 cm und 949 EUR für die 35 cm große Variante*. Außer den »menschlichen« oder »tierischen« 3D-Figuren bietet PrintYourSelf die Umsetzung zahlreicher Add-ons an, also zusätzliche Details, die ebenfalls in der Mehrdimensionalität dargestellt werden. Dazu gehören kleine Gegenstände wie u.a. Brille, iPad oder Handy für 29 EUR sowie größeres Zubehör wie z.B. Handtasche, Rucksack, Notebook oder Fußball für 49 EUR.* Kleinkinder bis 4 Jahre, Haustiere oder das Hochzeitskleid, die sogenannten Groß-Add-ons werden für 99 EUR hergestellt*. Was einmal digital gesichert ist, kann selbstverständlich jederzeit reproduziert werden. Für Reprints gewährt PrintYourSelf 25% Rabatt. Die Herstellung der Miniaturen dauert je nach Auftragslage zwei bis vier Wochen.

*Inkl. 19% MwSt.

Pressekontakt
PrintYourSelf e.K.
Ann-Kathrin Sekulla
»Alte Ziegelei«, Dornkratz 1

65207 Wiesbaden
Deutschland

E-Mail: info@printyourself.com
Homepage: http://www.printyourself.com
Telefon: +49-(0)611-56502980

Erstellen Sie den ersten Kommentar!

Kommentieren

Erlaubtes XHTML: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>