Newsticker

Petplan – weltweit führender Anbieter von Haustier-Krankenversicherungen startet in Deutschland

Millionen Haustiere sind in bundesdeutschen Haushalten längst zum vollwertigen Familienmitglied geworden. Doch auch Zwei- und Vierbeiner haben Krankheiten, sind verletzt oder in Unfälle verwickelt und verursachen entsprechende Kosten. Die medizinische Versorgung bei temporären oder chronischen Erkrankungen, bei Verletzungen oder Unfällen und den damit verbundenen Tierarztrechnungen mit bis zu mehreren Hundert oder Tausend Euro kann das Haushaltsbudget deutlich wie auch unerwartet belasten. Für viele Tierhalter stellt sich dann die Frage, wie die bestmögliche Behandlung überhaupt bezahlt werden kann. Planbar und bezahlbar werden die Ausgaben mit einer Haustier-Krankenversicherung. Weltweit führender Anbieter von Tierkrankenversicherungen für Haustiere ist Petplan. In Deutschland erfolgt der Vertrieb der Petplan Tierkrankenversicherungsprodukte ab sofort über das neue Portal www.petplan.de der Tiergarant Versicherungsdienst GmbH sowie bereits über zahlreiche Tierärzte, Züchter, Versicherungsmakler und Kooperationspartner aus der Heimtierbranche.

Die Versorgung von Haustieren geht über die Kosten für Futter, Spielzeug und anfallende Steuern nicht selten weit hinaus. Sobald ein Tier erkrankt oder in einen Unfall verwickelt ist, wird das Haushaltsbudget durch hohe Tierarztrechnungen deutlich strapaziert. Zur Besorgnis um den Gesundheitszustand des Tieres kommt für viele Tierhalter die Problematik, die bestmögliche Behandlung schlichtweg nicht bezahlen zu können. Traurige Realität ist, dass aus diesem Grund noch immer viele Tiere einfach abgegeben oder zu früh eingeschläfert werden. »Petplan bietet Tierhaltern die Möglichkeit, das Risiko hoher Tierarztkosten mit einem vergleichbar geringen Beitrag, vorsorglich abzusichern«, so Christoph Dogge von Petplan Deutschland. Die Petplan Tierkrankenversicherungen sind je nach Leistungsumfang mit Monatsbeiträgen für Hunde ab 9,90 EUR und für Katzen ab 7,90 EUR erhältlich. Assekuranzüblich richten sich die Beiträge nach den zu versichernden Risiken und der Ereigniswahrscheinlichkeit. Über den Tarifrechner unter www.petplan.de können die exakten Kosten ermittelt werden. Als Berechnungsgrundlage abgefragt wird hier außer der Tierart vor allem das Alter des Tieres, Rasse- oder geschlechtsspezifische Tarifunterschiede werden nicht gemacht. Als erster deutscher Anbieter für Tierkrankenversicherungen bietet Petplan darüber hinaus ebenfalls Krankenversicherungen für Kaninchen ab 5,90 EUR/Monat an.

Das Versicherungsportfolio von Petplan ist modular aufgebaut. Als vollwertige Krankenversicherung für Hunde, Katzen und Kaninchen ist das »Petplan Basis Paket« verfügbar, in diesem Tarif werden die Kosten für die häufigsten Erkrankungen sowie für das Einsetzen des Identifizierungschips übernommen. Im »Petplan Plus Paket« sind zusätzlich die Kosten für Präventiv- und Vorsorgeleistungen wie Impfungen, Wurm- Floh- und Zeckenmittel sowie die Kosten für spezielle Behandlungen wie Gebissreinigungen, Wurzelbehandlungen, MRT/CT-Scan, Szintigrafie, Isotopenuntersuchung, Physio- und Verhaltenstherapie und das Einsetzen von Herzschrittmachern, Herzklappen, Stents sowie Coils inbegriffen. Außerdem wird mit diesem Tarif bei einem vorrübergehenden Auslandsaufenthalt von 3 Monaten, Deckung in ganz Europa gewährleistet. Der »Petplan OP-Kostenschutz« sichert die Kosten ausschließlich für anfallende Operationen bis zur Leistungsgrenze von 2.000 EUR jährlich ab. Wichtig insbesondere für Besitzer von chronisch erkrankten Tieren: Als erster Anbieter von Tierkrankenversicherungen in Deutschland verzichtet Petplan auf das Sonderkündigungsrecht für Versicherer im Schadensfall.

Anfallende Rechnungen werden vom Tierhalter entweder direkt bei Petplan eingereicht oder können per Kostenübernahmebescheinigung direkt durch die Versicherung beim Tierarzt beglichen werden. Die Abrechnung der Tierarzthonorare ist bei Petplan bis zum dreifachen Satz der bundeseinheitlichen Gebührenordnung für Tierärzte (GOT) möglich. Die Rechnungsstellungen der Tierärzte und Forderungen der Versicherungsnehmer sind durch die Unigarant Versicherung mit Sitz im niederländischen Hoogeveen, einer Tochtergesellschaft der ANWB, abgesichert.

Über Petplan / Tiergarant Versicherungsdienst GmbH
Petplan ist seit über 30 Jahren als Anbieter von Tierkrankenversicherungen international aktiv und gilt in diesem Sektor als weltweit führend. Per sofort ist das gesamte Produktportfolio über das Tochterunternehmen Tiergarant Versicherungsdienst GmbH mit Sitz im niedersächsischen Seelze erhältlich. Ziel von Petplan ist es, Tierhaltern zu bezahlbaren Preisen die gewünscht verantwortungsvolle medizinische Versorgung ihrer Haustiere zu ermöglichen.

Pressekontakt
Tiergarant Versicherungsdienst GmbH
Christoph Dogge
Lange Str. 40

31515 Wunstorf
Deutschland

E-Mail: presse@petplan.de
Homepage: http://www.petplan.de
Telefon: 05031/9173000

Erstellen Sie den ersten Kommentar!

Kommentieren

Erlaubtes XHTML: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>