Newsticker

“Null Bock auf Mr Cock” – die ungeschminkte Wahrheit über die Partnersuche im Internet

In ihrem Buch “Null Bock auf Mr Cock” schildert die Autorin Dr. Angela Fetzner gnadenlos ehrlich und
authentisch ihre persönlichen Erfahrungen über ihre ernüchternde und erniedrigende Partnersuche
im Internet.
Und hier ist sie dann zu lesen, die ungeschminkte Wahrheit über (manche) Männer. Zumindest über
die Männer, welche die Autorin getroffen hat. Aber sie stehen durchaus repräsentativ für eine
Auswahl an männlichen Motiven, die es nicht immer so edel und ernst meinen wie die Frau in dieser
Lebenssituation.
Mit viel Humor, durchaus auch dem einen oder anderen pikanten Detail, aber immer ohne
Obszönitäten, sprachlich gewandt und in einem Wort amüsant zu lesen ist das Buch der Apothekerin
Dr. Angela Fetzner.
Und egal ob Mann oder Frau, ob Single oder gebunden, es sind für alle Gruppen vergnügliche
Lesestunden garantiert. Denn der eine kennt das Erzählte nur zu gut und schmunzelt, der andere
vielleicht noch nicht und wird bisweilen auch richtig überrascht und aufgeklärt.
Insbesondere werden einem erfolgreichen Datingportal die Leviten gelesen, welches für sich
beansprucht, besonders gebildete und anständige Exemplare der Spezies Mann in seiner Kartei zu
führen. Hier wird schonungslos die schöne Fassade gehoben.
Das Buch ist in seinem Segment einzigartig und greift ein zentrales Thema der gebildeten Frau
irgendwo zwischen 30 und 50 auf.
Erst seit Dezember auf dem Markt, wird das Buch bereits in zahlreichen unabhängigen Buchblogs
sehr positiv bewertet.
Bestebookfinder.com z. B. meint: “Eine Mischung aus Bridget Jones und Forrest Gump, gepaart mit
einem herrlich ironischen Humor, der nicht immer nur zum Losprusten vor Lachen verleitet, sondern
auch sehr schnell beim Lachen das Gefühl freisetzt, die tiefer sitzende Tragik des Moments zu
erkennen und mitzuleiden … Der Schreibstil dieses Buches ist sehr flüssig und die eingesetzten
Stilmittel hervorragend gewählt. Als Leser schafft man es sehr schnell, mit der Hauptfigur in dieses
Erlebnis der Partnersuche einzutauchen und die Handlung hautnah mitzuerleben … Insgesamt eine
wirklich gute Tragik‐Komödie, die die Autorin hier dem Leser an die Hand gibt. Sie liest sich flüssig,
authentisch und bietet einen ungeschönten und dennoch herrlich humorvollen Einblick in die Welt
der Online‐Partnersuche … Eine perfekte, absolut unterhaltsame Mischung. Sicher ein
Lesevergnügen, das man nicht sehr oft findet …”

Über die Autorin:
Angela Fetzner, geboren 1971 in Bad Kissingen, ebenda auch aufgewachsen.
Studium der Pharmazie in Würzburg, anschließend Approbation zur Apothekerin.
Seit 1996 bis dato Arbeit in öffentlichen Apotheken und Krankenhausapotheken in ganz Deutschland
sowie der Schweiz.
Aufbaustudium der Pharmaziegeschichte in Marburg, Abschluss als Pharmaziehistorikerin. Dort auch
Promotion zum Dr. rer. nat.
Durch die langen Jahre der Wanderschaft Sammeln von – neben beruflicher – auch privater
Lebenserfahrung.
Seit Juli 2013 glücklich verheiratet.
Das Buch gibt es als Taschenbuch bei Amazon und als E‐Book bei allen führenden E‐Book Portalen -

Link zu Amazon Buchshop

natürlich im Apple-Bookstore, bei buch.de, thalia.de, hugendubel.de, weltbild.de, ibookstore.com, bol.de, buecher.de und ciando.com.

Das Buch wurde auch bereits im Fernsehen beim SWR vorgestellt, siehe folgenden Link zur Sendung:

SWR-Sendung Landesschau RLP Mediathek

Buchdaten:
Angela Fetzner
Null Bock auf Mr Cock
Ein Erfahrungsbericht
Verlag Dr. Angela Raab geb. Fetzner. 1. Auflage, Dezember 2012
Softcover, 204 Seiten
ISBN‐10: 3000408541
ISBN‐13: 978‐3000408540
Buch: für 11,95 EUR
E‐Book für 3,99 EUR

Kontakt:
Dr. Angela Raab geb. Fetzner
Gartenstr. 10
56462 Höhn
Telefon: 02661985222
Fax: 02661985231
E‐Mail: clusius@angela‐fetzner.de

Pressekontakt
Dr. Angela Raab geb. Fetzner
Dr. Angela Raab
Gartenstr. 10

64662 Höhn
Deutschland

E-Mail: clusius@angela-fetzner.de
Homepage: http://www.angela-fetzner.de
Telefon: 02661985222

Erstellen Sie den ersten Kommentar!

Kommentieren

Erlaubtes XHTML: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>