Newsticker

Musikproduzent versteigert 50 Kilo Kleingeld in Badewanne bei Ebay !

Denn jetzt versteigert Musikproduzent Marco Delgardo (siehe Bild) 50 Kilo Euro-Münzen (aus verschiedensten Ländern), bestehend aus 1ct, 2ct, 5ct, 10ct, 20ct, 50ct, 1 Euro und 2 Euro Münzen !!

“Wollt Ihr Euch auch einmal die Dagobert Duck fühlen und im Geld baden ? Wie Ihr seht habe ich es schon probiert und ich kann Euch sagen, es ist wirklich ein unbeschreibliches Gefühl ! Wahnsinn ! Einfach der Hammer”, schwärmt der Musikproduzent.

Abgezählt hat der das Geld selbstverständlich nicht, denn es hat auch eine ganze Weile gedauert, bis es soviel geworden ist:

“Ich habe seit 2012 das Kleingeld gesammelt. Immer wenn ich Münzen als Rückgeld bekommen habe und es anschließend in die Hosentasche gewandert ist, habe ich es gespart. Anfangs war es nur eine Vase voll, dann mehrere Eimer und jetzt habe ich es in eine Badewanne gefüllt, die ich beim Umbau meines Hauses an der Ostsee zwischenzeitlich aus dem Bad ausgebaut habe. Diese Badewanne übrigens, bekommt der Käufer gleich noch mit dazu !”, so Delgardo.

Nachgefragt bei zwei Banken, gehen auch dort die Meinungen darüber, wieviel das Geld tatsächlich wert ist, weit auseinander. Während die eine Bank meinte, “mindestens 10.000 Euro”, schätzte die andere Bank “vorsichtig zwsichen 15.000 und 25.000 Euro”.

Delgardo will mit dem Verkauf des Kleingeldes aber nicht nur eine witzige Auktion starten, sondern gleichzeitig auch noch etwas Gutes tun:

“Ich habe ja wirklich keine Ahnung, wieviel das bringen wird, aber mit dem Geld, das bei der Auktion herauskommt, will ich in der Vorweihnachtszeit obdachlose Menschen in Mecklenburg-Vorpommern unterstützen. Ich habe da schon so einige Ideen.”

Das Angebot bei Ebay läuft noch bis Samstag.

Pressekontakt
Management Marco Delgardo
Stefan Klein
Kurzer Weg 4

18334 Lindholz
Deutschland

E-Mail: management@104pro.com
Homepage: http://www.delgardo.tv
Telefon: 038320/718132

Erstellen Sie den ersten Kommentar!

Kommentieren

Erlaubtes XHTML: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>