Newsticker

Mikrofaserfingerzahnbürste blitzblanke Zähne und tote Mikroben

Saubere, belagbefreite Zähne nach dem Putzen mit der textilen Chitodent® Mikrofaserfingerzahnbürste

Mikrofasern sind für die Chitodent® Fingerzahnbürste wegen ihrer unglaublichen Dichte prädestiniert. Mikrofasern sind so fein, dass viele von ihnen eng zusammengepackt werden können. Ihr Querschnitt bietet eine weitaus größere Angriffsfläche als alle anderen Fasern.

Die Chitodent® Fingerzahnbürste besteht aus einer für Mikroben tödlichen Faser.

Die Mikrofaserfingerzahnbürste besteht aus einem antibakteriell wirkenden Hightech-Funktionsgarn, in das Silberionen eingebracht sind.
Hightech, weil es gelang antimikrobiell wirkende Silberionen als permanenten Bestandteil in dessen Faser zu dotieren und diese dauerhaft fest an die Faser zu binden. Die antibakteriell wirkenden Additive der Faser sind fest in dieser verankert, während in der Nanotechnologie (mit Silber) sowie nachträglich behandelte Fasern ( beschichtet, beflockt) die chemischen Substanzen in die Umgebung/ Umwelt migrieren und z.B. die Hautflora beeinträchtigen können.

Wie die Chitodent® Fingerzahnbürste aus Hightech-Funktionsgarn mit Silberionen Mikroben tötet.

Beim Benetzen der Mikrofaserfingerzahnbürste werden die Silberionen an der Oberfläche des Hightech-funktionsgarn aktiv. Silber wirkt im Nahbereich, die Wirkung entsteht auf der Faseroberfläche.
Kommt die befeuchtete Chitodent® Fingerzahnbürste in Kontakt mit Mikroben dann bewirken die im Additiv befindlichen Silberionen, dass die Mikroben absterben.

Zur Anwendung der Chitodent® Fingerzahnbürste .

Helmuth Focken Biotechnik e.K. bietet weitere Chitodent® Produkte aus silberdotierter Hightech-Mikrofaserfunktionsgarn zur Dentalpflege an.

Pressekontakt
Helmuth Focken Biotechnik e.K.
Dorothea Janke
Arthur Gruberstrasse 15

71065 Sindelfingen
Deutschland

E-Mail: info@chitodent-vertrieb.de
Homepage: http://www.chitodent-vertrieb.de
Telefon: 0043-664-6356300

Erstellen Sie den ersten Kommentar!

Kommentieren

Erlaubtes XHTML: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>