Newsticker

“Magisches” Softwareprogramm zaubert blitzschnell Rechteck-Impulsfolgen in Ihr Labor

Innovationsshop Gunther Rattay vertreibt unter der Bezeichnung PGen 2.0 pulse wizard ab sofort ein Softwareprogramm, das Entwurf und Ausgabe von komplexen Rechteck-Impulsfolgen sehr einfach macht. Eine Pulsfolge kann dabei aus bis zu 8 auf einander folgenden individuellen Pulssegmenten bestehen. Ein einzelnes Pulssegment wird jeweils durch seine On-Dauer, Off-Dauer und Anzahl Wiederholungen definiert.
In der Vergangenheit sind solche Pulsfolgen mit diskreten digitalen Bauelementen erzeugt oder durch Programmierung von FPGAs (=Feld programmierbare Gatteranordnung) fest verdrahtet worden. Ab sofort werden sie in einer übersichtlichen Windows Bedienoberfläche definiert und dann sofort ohne Neukompilation von einem über USB angeschlossenen Mikrocontroller ausgegeben. Gegenüber bisherigen arbiträren (=beliebigen) Pulsgeneratoren, die einen begrenzten Wiederholspeicher für ihre Pulsfolgen haben, besticht der pulse wizard durch sein neuartiges, einfaches und anschauliches Beschreibungskonzept für das Timing. Dadurch kann ein ultra-kompaktes Prozessormodul im DIP40 Format (= zweireihiges Gehäuse) für die Nutzung von 4 unabhängigen Kanälen zur Pulsausgabe zum Einsatz kommen. Eine Phase Lock Loop Funktion in der Software für bis zu 3 unabhängige Kanäle ermöglicht die automatische Frequenzsuche zur Herstellung einer Resonanzbedingung. Eine Phase Shift Lock Funktion ermöglicht die Phasenkopplung von bis zu 4 Kanälen mit der Möglichkeit gezielter Phasenverschiebungen. Alle 4 Kanäle stellen Trigger-Impulse bereit. Der pulse wizard deckt in verschiedenen Betriebsmodi die Bereiche 0-100 kHz und 0-~ 3 MHz ab.

Passende schnelle, isolierte elektronische Schalter zur Steuerung von Lasten bietet das Unternehmen ebenfalls an.

Inhaber Gunther Rattay zur Entstehungsgeschichte: “Mikrocontroller haben heute ein sehr hohes Leistungsniveau und weite Verbreitung erreicht. Sie beeindrucken durch ein gutes Preis-/Leistungsverhältnis. Controller in Notebooks und Tablets auf der einen Seite bestechen durch ihre Bedienoberflächen, haben aber oft ihre Schwächen bei Echtzeitprozessen. Embedded Controller auf der anderen Seite haben genau dort ihre Stärken, ihre Dialoganbindung zum Benutzer ist jedoch meist sehr beschränkt. Der PGen 2.0 pulse wizard vereinigt das Beste aus beiden Technologien zu einem attraktiven Preis. Der Anwender erhält eine komfortable Bedienoberfläche für einen auf komplexe Rechteck-Pulsgenerierung programmierten Mikrocontroller. Das kompakte Hardware-Design ist für Rapid Prototyping erste Wahl.”

Mehr Details:

http://quelle-der-innovationen.com/index_htm_files/PGen_d.pdf

Bilder:

https://www.dropbox.com/s/8rqst57mrg1bwvl/PGen_cover_4mj_d.jpg

https://www.dropbox.com/s/mhxboyjgrk6qqk8/uC_Dip40.jpg

https://www.dropbox.com/s/pg0p70x86hmmw1c/pll_screen.jpg

https://www.dropbox.com/s/pg0p70x86hmmw1c/pll_screen.jpg

Pressekontakt
Innovationsshop Gunther Rattay
Gunther Rattay
Auenstrasse 36

80469 München
Deutschland

E-Mail: sales@quelle-der-innovationen.com
Homepage: http://www.quelle-der-innovationen.com
Telefon: +49 172 66 00 461

Erstellen Sie den ersten Kommentar!

Kommentieren

Erlaubtes XHTML: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>