Newsticker

Kulinarisches Angebot am GGEW Magic Lake

Bensheim. Am GGEW Magic Lake werden den Besuchern des Hessentags nicht nur kostenlose Programm-Highlights und spektakuläre Aktionen geboten, es gibt auch ein vielfältiges kulinarisches Angebot: Vom Beach Club über eine Cocktailbar und rund zehn Essens- und Getränkeständen, an denen unter anderem Weine der Region verkauft werden, bis zu einem Biergarten. “Unser hessentagserprobter Caterer konnte den Wunschkandidaten Hermann Gürster als Küchenleiter für den Biergarten gewinnen”, freut sich Susanne Schäfer, Bereichsleiterin Kommunikation GGEW AG. Gürster war jahrelang Küchenchef des Biergartens im Englischen Garten in München. Der Biergarten am GGEW Magic Lake bietet den Besuchern bei 700 Sitzplätzen klassische Biergartenspezialitäten und einen schönen Blick aufs Wasser. Ein Teil des Biergartens ist Selbstbedienungsbereich, der andere Teil wird durch Servicekräfte bedient. Firmen und Vereine können im Vorfeld Tische reservieren – Anfragen von Unternehmen liegen bereits vor. “Wir freuen uns über weitere Zusagen”, so Schäfer.

Ein anderes Highlight am GGEW Magic Lake ist der Beach Club. Hier können sich die Hessentagsbesucher auf eine Cocktailbar, Lounge, Beachparties mit DJ und Chill-out Abende freuen. “In gemütlichen und stylischen Loungemöbeln direkt am Strand sitzen, entspannen und bei leckeren Cocktails und Chill-out Musik den Tag und den Abend genießen – das ist unser Beach Club”, so Schäfer. Die Cocktailbar zieht allein schon optisch die Aufmerksamkeit auf sich, da die Theken mit modernster LED-Technik bunt erleuchtet werden. Gemixt werden frische Caipirinha, Mojito, Sex on the Beach & Co. von virtuosen Barkeepern.

So schafft der GGEW Magic Lake auch Raum für Ruhe und Erholung in der Mitte der Hessentagsmeile. “Auf dem Hessentag ist man ja viel zu Fuß unterwegs – in unserem Biergarten und im Beach Club gibt es genügend Sitzmöglichkeiten, um den Tag und den Abend entspannt zu genießen”, erklärt Schäfer. Geplant ist außerdem, eine Lounge speziell für Jugendliche einzurichten.

Der GGEW Magic Lake
Der Bensheimer Badesee wird am Hessentag 2014 (6.-15. Juni 2014) zur großen Eventlocation – dem GGEW Magic Lake. LED-, Laser- und Wassershows, ein Beach Club mit DJs, ein Infotainmentpark sowie der GGEW World Battle Contest mit einigen der weltbesten Breakdancer gehören ebenso zum Programm wie eine große Aktionsfläche für Kinder, der Brasilientag, ein Biergarten, vielfältige Wassersportaktivitäten, das Hessenfestival des Sports und der Tag des Sports im Kreis Bergstraße. Zu den musikalischen Highlights zählen das Konzert von Heeresmusikkorps Kassel der Bundeswehr und Orchester der Bundespolizei aus Hannover sowie der Auftritt des Landes Jugend Jazzorchesters mit Soul-Funk-Diva Dorretta Carter. Die Musiker treten auf einer der größten Bühne der Stadt auf. Das Programm auf dem Gelände des Bensheimer Badesees – in der Mitte der Hessentags-Meile gelegen – ist für die Besucher des Hessentags während der kompletten zehn Tage kostenlos. Weitere Informationen: www.ggew-magic-lake.de.

Reservierungen für den Biergarten
Für den Biergarten können Firmen und Vereine im Vorfeld bei Bill-Veranstaltungslogistik Tische reservieren. Ansprechpartnerin ist Natalie Klimczak. Telefon: 06404 / 205 47-16, Mobil: 0172 / 68 81 890, E-Mail: N.Klimczak@bill-event.de.

Pressekontakt
GGEW AG
Susanne Schäfer
Dammstraße 68

64625 Bensheim
Deutschland

E-Mail: susanne.schaefer@ggew.de
Homepage: http://www.ggew.de
Telefon: 0 62 51 13 01-190

Erstellen Sie den ersten Kommentar!

Kommentieren

Erlaubtes XHTML: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>