Newsticker

Kroatien/Insel Hvar: Casa Gorma Villa steht mit neun exklusiven Ferienapartments zum Verkauf

– /via JETZT-PR/ — Die idyllische Adria-Insel Hvar, die sogenannte »Lavendelinsel«, ist für Kroatien-Urlauber seit langem ein Reiseziel mit besonderer Anziehungskraft: traumhafte Strände und Landschaften, eine einzigartige Kultur, mediterranes Klima und Essen. Hvar ist für Reisende ein traumhafter Ort mit Geheimtippqualität, für Eigentümer ein attraktives Investment. Aktuell steht die Casa Gorma Villa zum Verkauf – provisionsfrei, direkt vom Besitzer, mit neun exklusiv ausgestatteten 1- bis 2-Zimmer-Apartments. Sowohl der Erwerb der ganzen Villa als auch der einzelnen Apartments ist möglich. Auf Wunsch lässt sich das 1.360 qm-Grundstück um angrenzende Flächen weiter vergrößern. Die Casa Gorma-Ferienwohnungen werden 2008 unter dem Namen Nautilus-Bay vermietet. Mit Stammgästen und Spontan-Touristen ist die Immobilie seit Jahren bestens und investitionssicher frequentiert. Impressionen zur Region und allen Informationen zu den angebotenen Objekten finden Interessenten direkt online unter www.casa-gorma.de

Vom Traveller Magazin 1997 zu einer der 10 schönsten Inseln der Welt gekürt, verspricht die Insel Hvar Genuss und Entspannung für alle Sinne. Das Adria-Island vor der dalmatinischen Küste mit der treffenden Bezeichnung »Lavendelinsel« lockt mit sauberen Stränden, unberührter Natur und mediterran sommerlichen Temperaturen bei durchschnittlich 28 Grad Celsius. Der Duft von Lavendel, Oliven und Wein verführt Reisende zum Verbleiben und Wiederkommen. Kulturell bietet Hvar zahlreiche historischer Sehenswürdigkeiten, beispielsweise der im Renaissance-Stil restaurierten Loggia oder der Festung Napoleon inklusive Observatorium. Sportlich Ambitionierte nutzen die vielen Wassersportmöglichkeiten oder erkunden die Insel bei ausgiebigen Wanderungen durch die naturräumliche Vielfalt. Typisch kroatische Spezialitäten in urigen Fischrestaurants sorgen für den lukullischen Genuss.

Malerisch auf der Südseite der Insel im Ferienort Zavala gelegen, befindet sich das zum provisionsfreien Verkauf direkt vom Eigentümer angebotene Appartementhaus Casa Gorma mit unverbautem, direkten Meeresblick – eingerahmt von einem 1.360 qm großen, parkähnlichen Grundstück mit landestypischer, grüner Vegetation. Zur Immobilie gehören insgesamt neun Apartments, darunter eine 2-Zimmer-Suite, ein 2-Zimmer-Maisonette-Apartment, vier 2-Zimmer- und zwei 1-Zimmer-Apartments sowie ein 1-Zimmer-Studioapartment. Ausgestattet sind die Ferienwohnungen mit komplett eingerichteter Küche, Satellitenfernsehen, Klimaanlage, Fußbodenheizung und umfangreicher Beleuchtung. Wohnräume und Terrassen bieten den freien Blick auf das azurblaue Meer. Beschattete Parkplätze, eine eigene Zisterne für das Gartenwasser und ein Grillhäuschen ergänzen den Komfort.

Nachweislich hoch ist die Nachfrage von Stammgästen und Neubuchern, wodurch sich für potenzielle Kaufinteressenten ein gesichertes Investment mit Rendite ergibt. Kalkulatorisch nicht zu unterschätzen sind die überschaubar niedrigen Nebenkosten: Die Energieversorgung erfolgt effizient per Solaranlage und Luft-Wasser-Wärmepumpe. Konzipiert ist das Haus in energiesparender Bauweise mit Thermoziegeln. Ein ausführliches, über 40-seitiges Exposé kann direkt beim Verkäufer telefonisch und per Mail angefordert werden. Persönliche Besichtigungstermine vor Ort lassen sich unkompliziert absprechen. Wie in der EU und Deutschland üblich wird auch in Kroatien das Verkaufsprozedere über Grundbuch und Katasteramt auf bekanntem Wege notariell und bankenkonform abgewickelt. Auf Wunsch stehen Spezialisten beratende und fachkompetente zur Seite, um Auskunft über die landesspezifischen Besonderheiten und Vorschriften zu geben.

Pressekontakt
Andja Reinke
Andja Reinke
Zavala 188

21465 Jelsa
Kroatien

E-Mail: a.reinke@gmx.net
Homepage: http://www.casa-gorma.de
Telefon: +385 21 767001

Erstellen Sie den ersten Kommentar!

Kommentieren

Erlaubtes XHTML: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>