Newsticker

Klavier lernen gegen ADHS – yiSystem hilft!

Achtung – ein gefährlicher Virus breitet sich aus – jedes 3te Kind befallen. So oder so ähnlich könnte eine Schlagzeile lauten, um Ärzten und Therapeuten jedes Alibi zur Verabreichung von Ritalin zu geben, von dem man heute noch nicht weiß, wie es langfristig auf das Gehirn und auf das Wachstum von Kindern wirkt.

In der Geschwindigkeit, in der sich die erfundene “Krankheit” ADHS in Deutschland ausbreitet, könnte man glatt von einem gefährlichen Virus sprechen, der vor allem Jungen befällt. Diese sogenannte Krankheit namens ADHS (Aufmerksamkeitsdefizit- und Hyperaktivitätssyndrom) wird mit Ritalin “bekämpft”, das in hoher Dosis ähnlich wirkt wie Kokain, und psychisch abhängig macht. Ohne die gewohnte Dosis Ritalin können Kinder Stress nicht mehr ertragen und isolieren sich von der Umwelt.

Es gibt inzwischen eine Menge Ärzte die es für unverantwortlich halten, wenn Eltern ihren Kindern kein Ritalin geben möchten. Immerhin leben wir in einer Leistungsgesellschaft und Kinder müssen später gut “funktionieren”. Dass sie als Erwachsene vielleicht einen Kopf kleiner sind (Wachstumsstörungen) als Erwachsene, die als Kind kein Ritalin bekommen haben, spielt keine Rolle. Sie sind besser konditioniert und weichen nicht von der Norm ab.

Gottseidank halten viele Eltern Ritalin inzwischen für ein Verbrechen an ihren Kindern. Sie sehen, dass ihre Kinder starke Charaktere haben und möchten nicht dass sie mit Ritalin “konform” gemacht werden. Kinder werden heute als psychisch krank eingestuft, wenn sie nach 6,7,8 Stunden Sitzen in der Schule mal laut schreiend herumrennen und anstrengend und grenzüberschreitend wirken. Das gilt in unserem “System” als auffällig. Vielleicht sollte man sich lieber mal fragen, warum sich so viele Erwachsene gestört fühlen?

Warum machen wir darauf aufmerksam?
Wir haben bei yiSystem tagtäglich mit Kindern und “ADHS” zu tun, und sind der Meinung, dass es kein ADHS gibt. Das einzige was es gibt, sind Kinder die gerne mal spielen und rennen möchten, Kinder, die es satt haben, stundenlang ruhig sitzen zu müssen, Kinder, die auch gern mal stundenlang auf einen Baum klettern, ohne dass ein Psychiater dazu befragt wird, und Kinder, von denen jedes einzelne einen starken und besonderen Charakter hat, den man fördern und nicht unterdrücken sollte.

Wir beziehen uns auf folgenden Artikel – unbedingt lesenswert! http://www.faz.net/aktuell/politik/inland/ritalin-gegen-adhs-wo-die-wilden-kerle-wohnten-11645933.html

Pressekontakt
barnsystem GmbH
Piri Pazdersky
Weipertshausen 21

82541 Münsing
Deutschland

E-Mail: info@yisystem.com
Homepage: http://www.yisystem.com
Telefon: + 49 8177 / 997585

Erstellen Sie den ersten Kommentar!

Kommentieren

Erlaubtes XHTML: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>