Newsticker

Jubiläum in der Sharing Economy

Spätestens seit die CeBIT 2013 das Motto “Shareconomy” verkündete, ist Sharing in der Mitte unserer Gesellschaft angekommen. Fans des nachhaltigen und preisbewussten Konsumierens teilen, leihen, tauschen, reparieren und recyceln alles mögliche, von alltäglichen Gegenständen bis hin zu Luxusyachten oder Appartements. Ein Vorreiter dieser Entwicklung in Deutschland ist die <a href=”http://www.bambali.de”>Tauschbörse Bambali</a>. Sie feiert vom 16. September bis 14. Oktober 2016 ihr 12-jähriges Bestehen. Um möglichst vielen Menschen die Idee des Tauschens nahe zu bringen, werden auf bambali.de in den kommenden Wochen diverse Gutscheine und Bücher verlost.

Von anderen Sharing-Websites und alternativen Online-Marktplätzen unterscheidet sich Bambali durch seine Vielseitigkeit und die deutlich spürbaren, alternativwirtschaftlichen Wurzeln. Selbst Nachbarschaftshilfe, Dienstleistungen und Unterricht werden bei Bambali getauscht. Das Angebot an Waren reicht von Sammlerbedarf über Kleidung bis hin zu seltenem Saatgut.

Getauscht wird entweder unter Verwendung der virtuellen Währung “Taler” oder ganz einfach Ware gegen Ware. Hervorzuheben ist hierbei die lokale Suchfunktion: mit ihr können die Nutzer gezielt nach Tauschpartnern in der Nähe suchen. Dies reduziert den ökologischen Fußabdruck und stärkt das Miteinander. Gemeinschaftsgefühl kommt bei Bambali auch im Forum und in den Mitglieder-Blogs auf. Finanziert wird die Tauschbörse durch freiwillige Spenden und Werbung. Anmeldung und Nutzung sind somit kostenlos.

Aktionszeitraum: 16.09.2016 – 14.10.2016
Teilnahmebedingungen siehe www.bambali.de

Pressekontakt
Aloma.de – Alternative Online-Manufaktur
Tobias Sasse
Reeshoop 5

22926 Ahrensburg
Deutschland

E-Mail: info@aloma.de
Homepage: <a href=”http://www.aloma.de”>http://www.aloma.de</a>
Telefon: nach Vereinbarung

Erstellen Sie den ersten Kommentar!

Kommentieren

Erlaubtes XHTML: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>