Newsticker

Guttenberg setzt in Ägypten auf "besonnenen und friedlichen Übergang"

Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg (CSU) hat der neuen ägyptischen Führung unter dem Chef des Militärrates Mohamed Hussein Tantawi die Unterstützung der deutschen Regierung beim Übergang zu einem demokratischen System zugesichert. Der “Bild-Zeitung” sagte zu Guttenberg: “Ich setze darauf, dass Herr Tantawi seine Erfahrung in Regierungsämtern einsetzt, um Ägypten besonnen und friedlich durch diese Phase des Übergangs zu führen. Die Menschen in Ägypten haben das mehr als verdient. Dem Militär kommt hierbei eine besondere Verantwortung zu. Wir werden weiter den Kontakt zu den ägyptischen Streitkräften halten und suchen.”

Diese Meldung aus Berlin wurde am 14.02.2011 um 07:07 Uhr mit den Stichworten DEU, Ägypten, Proteste übertragen.

Erstellen Sie den ersten Kommentar!

Kommentieren

Erlaubtes XHTML: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>