Newsticker

Giardina 2014: Publikumsmagnet JUMAMBA – exklusives Spa-Objekt für den In- und Outdoorbereich präsentiert sich in Halle 3/Stand B25

– /via JETZT-PR/ — Vom 12. bis 16. März 2014 wird das Luxus-Spa- und Bad-Objekt JUMAMBA auf der Giardina, der Schweitzer Leitmesse für elegante Gärten und Outdoorbereiche, zu sehen sein. Die edle, zwei Meter hohe Wannen-/Duschkombination aus hochwertigem Jura-Marmor ‚made in Germany‘ war das am meisten fotografierte Design-Objekt der imm cologne 2014. “Für die Giardina hoffen wir auf einen ähnlichen Effekt”, bekräftigt Michael Holzäpfel, Geschäftsführer des im bayrischen Altmühltal ansässigen Traditionsunternehmen JUMA. “Mit der exotischen Form einer Schlange und der kraftvollen Erscheinungsweise aus purem Naturstein ist die JUMAMBA ein Eyecatcher, der sich luxuriös und dennoch natürlich in entsprechende In- und Outdoor-Umgebungen einfügt.” Messebesucher und Interessenten finden die JUMAMBA auf dem Stand von A777 Gartengestaltung in Halle 3, Stand B25.

Mit der Design-Linie JUMA EXCLUSIVE interpretiert die Manufaktur den Rohstoff Marmor neu und in besonderer Ästhetik. JUMAMBA übersetzt hierfür Design und Luxus der Antike für die Moderne und vereint dabei symbiotisch Badewanne und Dusche. JUMAMBA, aus 1,5 Tonnen kraftvollem Jura-Marmor gefertigt, setzt hochklassige Spas, Hotels, Wohnimmobilien und Outdoorbereiche damit atmosphärisch in Szene. Exklusive Details wie edle Armaturen, beheizte Sitzflächen, diverse Sonderausstattungen wie Ornamente und Edelsteine sowie modernste Badtechnik inklusive einer dezenten Beleuchtung bieten höchsten Wellness- und Entspannungs-Komfort in der Wanne und unter der Dusche. Das Spa-Objekt wird in traditioneller Natursteinfertigung individuell nach Wunsch und Maß des Kunden hergestellt – ‚Natur nach Maß‘.

Zur Individualisierung stehen verschiedenste Natursteintypen zur Verfügung, die abhängig von Farbe und Beschaffenheit dem Objekt ihren charakteristischen Ausdruck verleihen. Dazu zählen unter anderem: ‚Bahia Black‘ mit der Anmutung einer sternenklaren Nacht, ‚Verde Fuoco‘, dessen Farben an Ayers Rock erinnern, bräunlicher ‚Brasilian Wood‘ mit einer Maserung in Holzoptik, der dunkelrotbraun gesprenkelte ‚Caribbean Night‘ sowie die zwei hellen Natursteine ‚Oriental White‘ und ‚Göflaner Marmor‘. Zu den nationalen und internationalen Top-Referenzprojekten aus dem Hause JUMA zählen unter anderem der REICHSTAG des Deutschen Bundestags in Berlin und das KYOTO MUSEUM in Tokyo.

Druckfähige Pressebilder: https://www.dropbox.com/sh/snepii8tji9f5o4/Q__-lvsgqw

Mehr Informationen unter http://www.juma-exclusive.com

Pressekontakt
JUMA GMBH & CO. KG
Michael Holzäpfel
Kipfenberger Str. 22

85137 Walting-Gungolding
Deutschland

E-Mail: info@juma.com
Homepage: http://www.juma-exclusive.com
Telefon: +49 8465 950 0

Erstellen Sie den ersten Kommentar!

Kommentieren

Erlaubtes XHTML: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>