Newsticker

Eröffnungszeremonie des GGEW Magic Lake

Bensheim. Der Bensheimer Badesee wird am Hessentag 2014 zur großen Eventlocation – dem GGEW Magic Lake. Die Eröffnungszeremonie des GGEW Magic Lake findet am 6. Juni 2014 um 18 Uhr statt. Hier wird Tradition groß geschrieben: Der Spielmannszug, die historische Bürgerwehr, die Fraa vun Bensem, die Biedermeier-Gruppe sowie das Hessentagspaar sorgen für einen feierlichen Rahmen.

Die Eröffnung wird vom Bensheimer Bürgermeister Thorsten Herrmann und GGEW-Vorstand Dr. Peter Müller sowie weiteren Vertretern aus Politik und Wirtschaft vorgenommen. Die Tore des GGEW Magic Lake sind aber auch schon vor der Eröffnungszeremonie offen, ab 10 Uhr können sich die Gäste über den Energietag mit Spielen und Infos rund um das Thema Energie freuen. “Der Energietag liegt uns besonders am Herzen: Hier können wir unser Thema Energie perfekt transportieren”, erklärt Susanne Schäfer, Bereichsleiterin Kommunikation GGEW AG. Das soll auf verschiedenen Ebenen funktionieren.

Eine Aktion dürfte dabei für viel Aufsehen sorgen – der Sustainable Dancefloor (nachhaltige Tanzfläche). In der Praxis bedeutet das: Die Gäste werden zu Kraftwerken. Bis zu einem Zentimeter senken sich die Platten ab. Diese Bewegungsenergie führt über mechanische Federn zu vielen kleinen Generatoren und so zu elektrischer Energie. Über eine Anzeige kann man live nachvollziehen, wie viel Energie man erzeugt hat. Der Sustainable Dancefloor kann nicht nur am Energietag genutzt werden, sondern er ist während des ganzen Hessentags im Infotainmentpark aufgebaut. Abgerundet wird der Energietag mit mehreren Quiz, Energiestationen, Spielen und einem Malwettbewerb. Die Eröffnungszeremonie und der Energietag sind wie das gesamte Programm am GGEW Magic Lake kostenlos. Ein zweiter Energietag findet am 11. Juni 2014 statt.

Der GGEW Magic Lake
Der Bensheimer Badesee wird am Hessentag 2014 (6.-15. Juni 2014) zur großen Eventlocation – dem GGEW Magic Lake. LED-, Laser- und Wassershows, ein Beach Club mit DJs, ein Infotainmentpark sowie der GGEW World Battle Contest mit einigen der weltbesten Breakdancer gehören ebenso zum Programm wie eine große Aktionsfläche für Kinder, der Brasilientag, ein Biergarten, vielfältige Wassersportaktivitäten, das Hessenfestival des Sports und der Tag des Sports im Kreis Bergstraße. Zu den musikalischen Highlights zählen das Konzert von Heeresmusikkorps Kassel der Bundeswehr und Orchester der Bundespolizei aus Hannover sowie der Auftritt des Landes Jugend Jazzorchesters mit Soul-Funk-Diva Dorretta Carter. Die Musiker treten auf einer der größten Bühne der Stadt auf. Das Programm auf dem Gelände des Bensheimer Badesees – in der Mitte der Hessentags-Meile gelegen – ist für die Besucher des Hessentags während der kompletten zehn Tage kostenlos. Weitere Informationen: www.ggew-magic-lake.de.

Pressekontakt
GGEW AG
Susanne Schäfer
Dammstraße 68

64625 Bensheim
Deutschland

E-Mail: susanne.schaefer@ggew.de
Homepage: http://www.ggew.de
Telefon: 0 62 51 13 01-190

Erstellen Sie den ersten Kommentar!

Kommentieren

Erlaubtes XHTML: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>