Newsticker

Emotionen pur: Premiere der LED-, Laser- und Wassershow am GGEW Magic Lake

Susanne Schäfer, Bereichsleiterin Kommunikation GGEW AG, betont: “Diese Show ist unser magisches Element – ich bin überwältigt und freue mich sehr über die Begeisterung im Publikum. Dieses großartige Ereignis verbunden mit Liebe zu Perfektion und Detail erlaubt es uns, unseren Besuchern etwas ganz Besonderes zu bieten – Gänsehautfeeling pur!”, so Schäfer.

Die unterschiedlichen Wassershows auf dem Badesee werden jeden Tag alle zwei Stunden zwischen 12 und 20 Uhr gezeigt. Das spektakuläre Highlight – die LED-, Laser- und Wassershow – findet täglich um 23 Uhr statt und ist unbedingt einen Besuch wert!

Bei den Aufbauarbeiten war das Technische Hilfswerk vor Ort, um mit zwei Kränen Pontons auf die Wasseroberfläche zu setzen. Diese werden normalerweise in Hochwassergebieten als temporäre Brückenkonstruktionen genutzt und können sogar mit Lastwagen befahren werden. Die Schwimmkörper wurden von unserem technischen Dienstleister, der POOLgroup, fest verankert. Sie tragen jede Menge Lampen und Laser für die LED-, Laser-, und Wassershow. Auf zwei kleineren Pontons stehen die LED-Wände, die rund um die Uhr Bilder von der Bühne, vom Public Viewing bei der Fußball-WM und Impressionen der Veranstaltungsfläche zeigen. Zudem gibt es noch Schwimmkörper, die mit Traversen verbunden sind – dort werden die Wassershoweffekte positioniert. An sieben Standorten am Strand sind Lautsprecher zur musikalischen Untermauerung verteilt.

Der GGEW Magic Lake

Der Bensheimer Badesee wird am Hessentag 2014 (6.-15. Juni 2014) zur großen Eventlocation – dem GGEW Magic Lake. LED-, Laser- und Wassershows, ein Beach Club mit DJs, ein Infotainmentpark sowie der GGEW World Battle Contest mit einigen der weltbesten Breakdancer gehören ebenso zum Programm wie eine große Aktionsfläche für Kinder, der Brasilientag, ein Biergarten, vielfältige Wassersportaktivitäten, das Hessenfestival des Sports und der Tag des Sports im Kreis Bergstraße. Zu den musikalischen Highlights zählen das Konzert von Heeresmusikkorps Kassel der Bundeswehr und Orchester der Bundespolizei aus Hannover sowie der Auftritt des Landes Jugend Jazzorchesters mit Soul-Funk-Diva Dorretta Carter. Die Musiker treten auf einer der größten Bühne der Stadt auf. Das Programm auf dem Gelände des Bensheimer Badesees – in der Mitte der Hessentags-Meile gelegen – ist für die Besucher des Hessentags während der kompletten zehn Tage kostenlos. Weitere Informationen: www.ggew-magic-lake.de.

Pressekontakt
GGEW AG
Susanne Schäfer
Dammstraße 68

64625 Bensheim
Deutschland

E-Mail: susanne.schaefer@ggew.de
Homepage: http://www.ggew.de
Telefon: 0 62 51 13 01-190

Erstellen Sie den ersten Kommentar!

Kommentieren

Erlaubtes XHTML: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>