Newsticker

Der Nylonstrumpf feiert seinen 75. Geburtstag – Echter Stil hat eine Naht

Ars Vivendi zelebriert den Stil mit Naht. Als Hersteller und Liebhaber echter Nylons produziert das in Süddeutschland ansässige Unternehmen nun schon seit 1995 das Maß aller Strümpfe. Auf der letzten Flachstrickmaschine Europas wird das Knistern vergangener Zeit mit heutigem Luxus vereint. “Es gibt viele Strümpfe, doch keiner verleiht soviel Eleganz und erotische Ausstrahlung wie echte Nylons.”, so Mario Wegner, Vorstand von der Ars Vivendi AG.

In einem aufwendigen Fully Fashioned-Verfahren wird der Strumpf flach gestrickt und hinterher, daher das unverkennbare Symbol, mit einer Naht zusammengefasst. Das so genannte Auge am Strumpfabschluss garantiert die notwendige Elastizität und Bewegungsfreiheit bei den sonst nicht elastischen Strümpfen. Der Hauch von 15den Strick, passgenau auf der Haut, das besondere Gefühl beim Überstreifen und Tragen machen den Unterschied zu heute üblichen Strümpfen.

Maria Seliger, Vorstand Ars Vivendi AG: “So lange es Männer gibt, solange wird es auch Nylons geben!”

Der 15. Mai 1940 war der Erstverkaufstag der Nylonstrümpfe in den USA. Als N-Day (Nylon-Tag) ging er in die Geschichte ein. Schon früh am Morgen bildeten sich langen Schlangen an den Kaufhäusern. In den 50er Jahren feierte der Nylonstrumpf endgültig seinen Triumph und gehörte zum guten Ton und modischen Statement dieser Zeit. Einige Hersteller lockten sogar mit dem Versprechen einer baldigen Heirat bei Tragen der heißbegehrten Ware. Diven und Pin-ups wie Marylin Monroe, Sophia Loren bis hin zu Bettie Page und Dita von Teese trugen und tragen Sie zur Schau. Ein Reiz, dem sich bis heute nur wenige gänzlich entziehen können.

Die Bilder der aktuellen Kollektion wurden mit Burlesque-Performerin, Zoe Scarlett / Schweiz, produziert und zeichnen ein glamouröses Bild vom Pin-up-Traum der 50er. Foto: Dirk Behlau

Pressekontakt
Ars Vivendi AG
Mario Wegner
Friedrich-List-Str. 9a

78234 Engen
Deutschland

E-Mail: mario@ars-vivendi.de
Homepage: http://www.ars-vivendi.de
Telefon: +49 (0)7733 5053-14

Erstellen Sie den ersten Kommentar!

Kommentieren

Erlaubtes XHTML: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>