Newsticker

Das erste “echte Abendkleid”

Frankfurt 10. Juni 2013. Die Abiprüfungen sind geschafft, der Stress der letzten Wochen fällt ab. Der Abiball naht – für viele Jugendliche das Highlight der Schulzeit. Gerade für die Mädels steht jetzt das richtige Styling im Fokus! Wie finde ich das perfekte Kleid für den Ball? Welcher Stil ist für mich der richtige? “Es ist für die meisten Mädels”, so berichtet Schneidermeisterin Silke Scholz aus den Erfahrungen in ihrem Laden, “das erste richtige‘ Kleid” – das erste Abendkleid. “Die jungen Frauen”, so Scholz weiter, “haben hohe Erwartungen an den Abend und möchten natürlich perfekt und sexy aussehen.”
Anfassen und Anziehen erwünscht!

Abend- und Brautcouture Silke Scholz berät die Teenager individuell und nimmt sich viel Zeit für die Schülerinnen. Gerade die Qual der Wahl macht es für viele Jugendliche schwierig das passende Kleid zu finden. Auf ca. 230 Quadratmetern findet man bzw. Frau bei Silke Scholz alles, was das Herz begehrt: Namhafte neue Kollektionen aus Mailand und New York. Zum Teil hat Abend- und Brautcouture Scholz das Exklusivrecht an der Vermarktung. Ob kurzes Abendkleid, Cocktailkleid, langes Ballkeid, Etui-Linie, Duchesse-Linie, A-Linie, Meerjungfrau-Stil, Prinzessinnen-Stil – alles ist möglich, aber nicht alles passt zu jedem Typ. Pauschale Aussagen sind da schwierig, meist hilft nur eines: Reinschlüpfen in das Kleid. Und genau das ist bei Abend- und Brautcouture Silke Scholz strengstens erwünscht. “Manche Teenager”, erklärt Silke Scholz, “kommen leicht verunsichert in unser Geschäft und fragen, ob sie überhaupt etwas anprobieren dürfen. Wir nehmen den Kundinnen dann die Scheu und ermutigen sie, sich Zeit zu nehmen und dann bei der finalen Wahl vor allem auf das Bauchgefühl zu hören. Tipps von der Mama und der besten Freundin sind gut und wichtig, aber letzten Endes soll die Kundin selbst das Gefühl haben: Ja, das ist mein Kleid”, fasst die Schneidermeisterin zusammen. Auch mit den passenden Accessoires – wie Abendtaschen, Schuhe in der passenden Farbe zum Kleid, Dessous, Strumpfhosen etc. – können sich die Abiturientinnen bei Silke Scholz eindecken.

Mit den warmen Temperaturen kommen auch die kurzen Kleider
“In den letzten Wochen”, kommentiert Scholz, “waren vor allem die langen, weiten Kleider gefragt, aber seit ein paar Tagen verkaufen wir verstärkt auch Cocktailkleider – kurze Kleider.” “Die Farben der Saison sind, aus unserer Sicht”, so die Schneidermeisterin, “mint, coral und ivory.”

Pressekontakt
Marketing Perle
Annette Tausch
Berliner Straße 44

60311 Frankfurt am Main
Deutschland

E-Mail: a.tausch@marketing-perle.de
Homepage: http://www.neues-format.de
Telefon: 49 17621788473

Erstellen Sie den ersten Kommentar!

Kommentieren

Erlaubtes XHTML: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>