Newsticker

Bayern: Vermutlich Leiche von 76-Jährigen Vermissten gefunden

An einem Waldrand im bayerischen Miesbach ist eine männliche Leiche gefunden worden. Polizeiinformationen zufolge soll es sich bei dem Toten um einen seit Juni vermissten 76-jährigen Mannes handeln. Am Freitagabend fand ein Anwohner auf einem landwirtschaftlichen Gelände eine Leiche.

Nach ersten polizeilichen Ermittlungen handelt es sich dabei mit hoher Wahrscheinlichkeit um den vermissten 76-Jährigen, teilte die Polizei am Sonntag mit. Anzeichen auf Gewalteinwirkung waren bisher nicht festzustellen. Eine gerichtsmedizinische Untersuchung soll nun die Identität des Toten abschließend klären. Der Rentner hatte am 4. Juni ein Seniorenheim unbemerkt verlassen. Die groß angelegte Suche zog sich über mehrere Tage. Beteiligt waren neben der örtlichen Polizei auch Einheiten der Bereitschaftspolizei und ein Polizeihubschrauber mit Wärmebildkamera. Überdies waren auch Feuerwehren und Rettungsdienste mit Suchhunden im Einsatz. Jedoch ohne Erfolg, von dem 76-Jährigen fehlte jede Spur.

Diese Meldung aus Miesbach wurde am 26.09.2010 um 11:42 Uhr mit den Stichworten DEU, BAY, Polizeimeldung übertragen.

Erstellen Sie den ersten Kommentar!

Kommentieren

Erlaubtes XHTML: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>