Newsticker

Altersrente – jetzt handeln. Sichere Absicherung statt gesetzlicher Rente.

Wer bei seiner Altersrente privat vorsorgen möchte, kann nun einen neuen Weg wählen, eine Vorsorge-Stiftung. Der Weg ist neu aber hochinteressant. Informationen erhält man in einem kostenlosen Video, hier. Auf der Webseite: http://www.c24-4u.com/Kriegbaum werden die Informationen selbstverständlich kostenlos und unverbindlich zur Verfügung gestellt. Überzeugt das Konzept, leistet der Interessierte einen Einmalbetrag, um sich in die Stiftung einzukaufen.

Seine Ansprüche erhöht er durch Weiterempfehlungen, zum Beispiel an Bekannte und Freunde. Jede Woche erhält er in Videos und Online Seminaren weiterführende Informationen zu dem Thema Rente, Vorsorge und Altersrente. Mit nur fünf aktiven Weiterempfehlungen schafft sich der Betreffende ein passives Einkommen von monatlich knapp 2000 Euro. Das klingt sehr attraktiv und Geld kann jeder brauchen.

Vorsorge fürs Alter betrifft jeden Menschen, egal ob er 18 oder 60 Jahre zählt. Wer sich an dem Projekt beteiligt, braucht nichts zu verkaufen, es geht lediglich darum ein gutes Konzept – die Vorsorge-Stiftung – weiter zu empfehlen. Das ist alles, was an Arbeit anfällt. In den Genuss des Geldes kommt er, wenn die Betreffenden der Stiftung beitreten. Diese VAV-Vorsorge ist währungsunabhängig und lässt sich weitervererben. Sichern Sie sich jetzt die Altersrente und werden aktiv bei der Stiftung. Selbst wenn Sie heute rund zweieinhalb Tausend Euro im Monat brutto verdienen, liegt die spätere Rente so ungefähr oder knapp unter dem Existenzminimum von 700 Euro. Lassen Sie es nicht so weit kommen und schauen sich das Video an. Sorgen Sie vor für die Altersrente.

Pressekontakt
Heinrich Kriegbaum
Heinrich Kriegbaum
Schlegeleinsweth 2a

91541 Rothenburg odT
Deutschland

E-Mail: hkriegbaum@gmail.com
Homepage: http://www.c24-4u.com/BSC24/BSC24go.php?kn=43993
Telefon: 09861 / 875669

Erstellen Sie den ersten Kommentar!

Kommentieren

Erlaubtes XHTML: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>