Newsticker

Air Service Berlin: Rundflüge zu Schnäppchenpreisen

Abheben mit dem größten Fesselballon der Welt
Durch die Luft schweben, sich den Wind um die Nase wehen lassen, den besten Blick der Stadt genießen – und das mitten in Berlin? Bei Air Service Berlin kein Problem. Der WELT-Ballon startet direkt am Checkpoint-Charlie und steigt ca. 150 m hoch in den Himmel von Berlin. Nicht nur an lauen Sommerabenden kann man hier die Metropole, inklusive aller Sehenswürdigkeiten von oben betrachten. Zur Verkürzung der Wartezeit vor dem Start, gibt’s daneben ein Café mit Getränken, Eis und Snacks. Der größte Fesselballon der Welt hat Platz für 30 Passagiere und gehört zu den beliebtesten Attraktionen der Stadt Berlin.
Vom Stand in die Luft: der Helikopter-City-Flug
Berlin ist Touristenmagnet. Gäste aus aller Welt suchen nach dem besonderen Kick oder Blickwinkel beim Sightseeing. Air Service Berlin hat die Lösung: Einfach von oben schauen! Der Helikopterflug “Berlin-City” führt als einziger Rundflug direkt über die Innenstadt von Berlin. Vor dem Start werden die Passagiere mit einer Stretch-Limousine abgeholt. Dann geht es ganz lässig vom Stand in die Luft und aus dem Helikopter heraus können die Gäste die gesamte Skyline von Berlin mit Fernsehturm, Reichstag und Siegessäule bestaunen.
Unvergessliches Erlebnis: Candle-Flight-Dinner mit Air Service Berlin
Für die neue Saison gibt’s von Air Service Berlin wieder tolle Erlebnisangebote und Geschenkideen. Zum Beispiel das Candle-Flight-Dinner. Sie werden mit einem Sekt begrüßt und anschließend mit einer Limousine zum Helikopter gebracht, der am Flughafen Schönefeld startet. Ziel des Fluges, der ist das Lakeside-Burghotel im schönen Strausberg, wo die Gäste anschließend ein Drei-Gänge-Menü erwartet. In der Abendsonne geht es später zurück nach Berlin.
Wasserflugzeug: “Flieg mit mir zum Traumschloss”
Diese Attraktion ist einmalig in Deutschland. Zusammen mit dem Schlosshotel Hubertushöhe hat Air Service Berlin das Angebot “Flieg mit mir zum Traumschloss” entwickelt, bei dem man so leicht dem Großstadttrubel entfliehen kann. Auf die Gäste wartet ein Champagnerempfang an der Wasserflugstation in Treptow, bevor das Flugzeug auf der Spree startet. Nach einem wunderschönen Flug über die wald- und seenreiche Gegend um Berlin landet man auf dem Storkower See vor dem Schlosshotel Hubertushöhe. Hier gibt’s den nächsten Höhepunkt: ein erstklassiges Menü direkt am Wasser. Nach einem kleinen Spaziergang durch den Schlosspark geht es mit dem Wasserflugzeug zurück zum Startpunkt der kleinen Reise.
Interview mit dem Geschäftsführer Herrn Hellberg
WuP: Welche neuen Angebote und Highlights haben Sie zum Saisonbeginn für Ihre Kunden vorbereitet?
Herr Hellberg: Wir haben als ganz neue Attraktion einen Flug direkt nach Strausberg zum Lakeside-Burghotel. Das Candle-Flight-Dinner ist ein wunderbarer Flug, der hier in Schönefeld mit einem herrlichen Glas Sekt losgeht. Mit einer Stretch-Limousine geht es zum Helikopter und dann geht es über dem schönen Köpenick, entlang der Spree nach Strausberg. Im Lakeside-Burghotel wartet ein leckeres 3-Gänge-Menü. Zum Sonnenuntergang geht es zurück nach Berlin mit einer wunderbaren Aussicht in schönsten Farben. Während der Aufenthaltszeit unserer Gäste in Strausberg bieten wir mit dem Helikopter für weitere Passagiere Flüge in die Berliner Innenstadt an. Der Strausberg-Berlin-Rundflug kostet nur 159 EUR. Als weiteres Produkt haben wir das Wasserflugzeug. Es ist einmalig in Deutschland, dass man mitten in der City, wie bei uns auf der Spree, starten kann. Wir arbeiten bei diesem Rundflug mit einem neuen Restaurant-Partner, dem Traumschloss zusammen. Von der Wasserflugstation in Treptow geht´s los. Nach einem Glas bestem Champagner heißt es “Take off”. Auf dem Storkower See landet das Wasserflugzeug direkt am Schlosshotel Hubertushöhe. Dort können die Gäste ein Drei-Gänge-Spitzen-Menü direkt am Wasser genießen. Nach drei Stunden geht es dann wieder mit dem Wasserflugzeug in den Trubel der City hinein.
WuP: Welche Leistungen bieten Sie Ihren Kunden durchgehend an?
Herr Hellberg: Da ist vor allem der Welt-Ballon, eine unserer beliebtesten innerstädtischen Attraktionen. Dieser weltgrößte Fesselballon steht direkt am Checkpoint Charlie. Hier wird innerhalb der Ballon-Area ein neues Café eröffnet – mit Getränken und Snacks, die die Wartezeit versüßen. Zusätzlich wird es eine Lounge-Ecke geben. Laue Abendstunden mit Ballonaufstieg, Chillen und einem Caipirinha gehören dann zur sicherlich spektakulärsten Aussichtsplattform Berlins.
WuP: Welche Angebote sind besonders beliebt bei Ihren Kunden?
Herr Hellberg: Natürlich sind alle Angebote, die Air Service Berlin anbietet, eine Besonderheit. Sie können weltweit schauen, Sie werden kaum vergleichbare Produkte dieser Art finden. Das macht unser Unternehmen aus. Der Welt-Ballon ist unser am meisten besuchtes Luftfahrzeug, mit seiner Möglichkeit 30 Passagiere bei Windstille an den Himmel zu bringen. Helikopter und Wasserflugzeug sind jedoch die meistgebuchten Geschenke.
WuP: Eignen sich Ihre Erlebnisangebote auch zum Sightseeing in Berlin?
Herr Hellberg: Na klar. Das ist ja unser Job. Wir sind ja ein Sightseeing-Unternehmen! Air-Service Berlin hat als Spezial-Luftfahrtunternehmen die Verkehrsüberwachung für die größten Radiosender der Stadt übernommen. Unsere Piloten kann jeder täglich auf 104.6 RTL oder auf Spree-Radio hören. Wir haben die Piloten mit der meisten Flugerfahrung über Berlin. Und: Mit der größten Stadtkenntnis von oben. Die Produkte, die wir anbieten sind auf die Touristen zugeschnitten. Wer Berlin erleben will und wer die Besonderheit erleben will, der kann sich mit uns einen Überblick über die interessante Stadt verschaffen.
WuP: Was erhoffen Sie sich von der neuen Saison für Air Service Berlin?
Herr Hellberg: Tolles Wetter, eine super Sicht für meine Passagiere und natürlich viele glückliche Fluggäste.
WuP: Vielen Dank für das Gespräch!
Kontakt

Air Service Berlin CFH GmbH
Flughafen Schönefeld
12529 Schönefeld
Tel: 030 / 5321 5321
Mail: info@air-service-berlin.de
Web: www.air-service-berlin.de

Pressekontakt
Air Service Berlin
Frank Hellberg
Flughafen Schönefeld 1

12529 Schönefeld
Deutschland

E-Mail: info@air-service-berlin.de
Homepage: http://www.air-service-berlin.de
Telefon: 030 / 5321 5321

Erstellen Sie den ersten Kommentar!

Kommentieren

Erlaubtes XHTML: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>