Archiv für September, 2010 | Monatliches Archiv

Newsticker

Lindner: FDP steht vor einer Phase der Konsolidierung

FDP-Generalsekretär Christian Lindner sieht seine Partei nach “knüppelharten Zeiten” vor einer Phase der Konsolidierung. “Wir haben unserer Basis zugehört und mit enttäuschten Anhängern gesprochen. Wir haben aus Fehler Konsequenzen gezogen”, sagte Lindner gegenüber der “Welt” (Freitagausgabe). “Jetzt gehen wir wieder in die Offensive. Nicht aktionistisch, sondern mit geklärten Prioritäten und mehr…

Newsticker

Jamaika: Mindestens fünf Tote durch Tropensturm

Auf der Karibikinsel Jamaika sind durch den Tropensturm “Nicole” mindestens fünf Menschen ums Leben gekommen. Sieben weitere werden weiter vermisst, teilten örtliche Behörden mit. “Nicole” hat dabei für heftige Regenfälle und Erdrutsche gesorgt. Mehrere Brücken seien zerstört und die Stromversorgung unterbrochen worden. Mit durchschnittlichen Windgeschwindigkeiten von 65 Kilometern pro Stunde mehr…

Newsticker

Jimmy Carter aus Krankenhaus entlassen

Der ehemalige US-Präsident Jimmy Carter ist in der Nacht zum Donnerstag aus dem Krankenhaus entlassen worden. Am Mittwoch war der 85-jährige mit einer Magen-Virusinfektion in ein Krankenhaus in Cleveland im US-Bundesstaat Ohio eingeliefert worden. Er war unterwegs, um dort sein Buch “White House Diary” vorzustellen. Carter plant seine Arbeit im mehr…

Newsticker

Kulturstaatsminister Bernd Neumann vergibt Kinoprogrammpreise 2010

Kulturstaatsminister Bernd Neumann hat am Donnerstag in Berlin die Kinoprogramm- und Verleiherpreise 2010 vergeben. “Mit ihrem attraktiven Angebot haben die heute ausgezeichneten Programmkinos und Filmverleiher einen großen Anteil daran, dass 2009 eines der erfolgreichsten Jahre in der Geschichte der Kinowirtschaft war”, sagte Laumann. Im Rahmen der Preisverleihung vergab Kulturstaatsminister Bernd mehr…

Newsticker

Europa League: Stuttgart gewinnt Gruppenspiel gegen Odense

Am zweiten Spieltag der Europa League-Gruppenphase haben sich Odense und Stuttgart mit 1:2 getrennt. Kuzmanovic brachte die Schwaben in der 72. Minute in Führung. Doch Odense konnte sechs Minuten später den Ausgleich erzielen. Erst in der 86. Minute gelang es Stuttgart mit dem Treffer von Harnik den Sieg einzufahren. Im mehr…

Newsticker

Ecuador: Präsident bei Unruhen verletzt

Ecuadors Präsident Rafael Correa hat sich in medizinische Behandlung begeben nachdem er bei Protesten seiner Sicherheitskräfte verletzt worden ist. Das berichteten lokale Medien. Die Sicherheitskräfte protestierten gegen die Pläne der Polizei ihre Gehälter zu begrenzen. Sie verbrannten Autoreifen in der Straßen der ecuadorianischen Hauptstadt Quito. Zeugen zufolge seien in der mehr…

Newsticker

Hochwasserlage in Sachsen-Anhalt und Südbrandenburg verschärft sich

In den Hochwassergebieten in Sachsen-Anhalt und Südbrandenburg hat sich die Lage verschärft. Im Landkreis Wittenberg rund um den Fluss Schwarze Elster sei mittlerweile Katastrophenalarm ausgerufen worden, teilte ein Sprecher des Landkreises mit. Überdies werden Helfer von außerhalb angefordert, hieß es. Nahe Meuselko war am Donnerstag ein Deich gebrochen. Das Wasser mehr…

Newsticker

Bis zu 400 Verletzte bei Polizeieinsatz gegen "Stuttgart 21"-Proteste

In Stuttgart sind bei Polizeieinsätzen gegen Proteste im Zusammenhang mit dem Bahnhofsprojekt “Stuttgart 21″ fast 400 Menschen verletzt worden, darunter allein 320 mit durch Pfeffersprays verursachten Augenverletzungen. Die Opposition verurteilte das Vorgehen der Polizei aufs Schärfste. “So lösen sich keine Probleme, sondern so wird eskaliert, so werden die Probleme schärfer, mehr…

Newsticker

Obamas Stabschef Emanuel will offenbar zurücktreten

Der Stabschef des Weißen Hauses, Rahm Emanuel, will offenbar am Freitag von seinem Amt zurücktreten. Dies berichten lokale Medien unter Berufung auf interne Kreise. Emanuel wolle den Informationen zufolge Bürgermeister von Chicago werden, hieß es. Der bisherige Bürgermeister Richard Daley hatte Anfang September verkündet, dass er nicht erneut kandidieren werde. mehr…

Newsticker

China: Drei Tote und neun Vermisste bei Schiffsunglück

Vor der ostchinesischen Provinz Fujian sind bei einem Schiffsunglück am Donnerstagmorgen mindestens drei Menschen gestorben. Neun weitere Besatzungsmitglieder werden noch immer vermisst, teilten die chinesischen Schifffahrtbehörden mit. Der Frachter “Huiying 168″, mit 15 Besatzungsmitgliedern an Bord, sank vor der Küste der Siedlung Ao`qian im Bezirk Pingtan der Stadt Fujian. Drei mehr…

Seite 1 von 1651234...1020...Ende »