Archiv für die Kategory "Politik"

Ausland, Politik

CNN berichtet: Osama bin Laden im Norden von Pakistan

Wie der amerikanische Fernsehsender CNN aus Nato-Kreisen erfahren haben will, soll sich der gesuchte Top-Terrorist Osama bin Laden im Norden von Pakistan aufhalten, genauer in den so genannten Provinzen von Waziristan. Diese Gebiete sind autonom und werden als Stammesgebiete unter Bundesverwaltung genannt (Federally Administered Tribal Areas, FATA), ein Territorium hauptsächlich mehr…

Ausland, Politik

Proteste in Japan und China: der Streit um die Senkaku-Inseln

In Japan und in China gingen tausende Menschen auf die Straße, um gegeneinander zu demonstrieren, es geht um die Ansprüche auf die Senkaku-Inseln im Pazifik. Der jahrzehntelange Konflikt fand einen Ausbruch, als am 7. September ein chinesisches Fischerboot zwei Patrouillenschiffe der japanischen Marine in eben diesen Gewässern rammte, In beiden mehr…

Ausland, Politik

Streik in Frankreich: Flughafen Paris hat nur noch Treibstoff bis nächste Woche

Der Streik in Frankreich geht unvermindert weiter, der Streik hat zur Folge, dass zehn der zwölf Raffinerien in Frankreich ihre Produktion einstellen müssen. Dementsprechend gestaltet sich die Versorgung mit Treibstoff recht schwierig, aktuell sind ca. 10 % aller Tankstellen geschlossen. Aber auch der Flugverkehr leidet unter dem Treibstoffmangel, der internationale mehr…

Ausland, Politik

Minenunglück Chile: Letzter Bergbauarbeiter endlich befreit

Das Minenunglück in Chile konnte heute erfolgreich bewältigt werden, als letzter Bergbauarbeiter wurde Luis Urzua aus einer Tiefe von 624 Meter Tiefe gerettet. Alle Bergbauarbeiter wurden mittels einer Kapsel, der so genannten Phoenix-Kapsel, an die Oberfläche geholt. Die Bergbauarbeiter der San Jose Mine wurden am 5. August verschüttet, knapp zwei mehr…

Ausland, Politik

Freude in Chile: 13 Bergleute aus der San Jose Mine an die Oberfläche geholt

Seit dem 5. August waren die 33 Bergbauarbeiter in der San Jose Mine in Chile verschüttet, nun wurden die ersten 13 Bergleute aus der verschütteten Mine an die Oberfläche geholt, die restlichen sollen innerhalb von eineinhalb Tagen gerettet werden. Als erster Kumpel wurde Florencio Avalos um 0:10 Uhr Ortszeit (4:10 mehr…

Ausland, Politik

Weltweiter Hunger wächst: eine Milliarde Menschen von Hunger betroffen

Eine neue Studie (Global Hunger Index, erstellt von Welthungerhilfe, International Food Policy Research und Concern Worldwide) kommt zum Ergebnis, dass die Zahl von Hunger Betroffenen weiter angestiegen ist, knapp eine Milliarde Menschen leiden an Mangelernährung. Insbesondere die Mangelernährung von Kindern hat katastrophale Auswirkungen. Nahezu die Hälfte aller betroffenen Menschen sind mehr…

Ausland, Politik

Minenunglück Chile: Eingeschlossene Arbeiter können ab Mittwoch befreit werden

Das Minenunglück in Chile scheint bald ein Happy End zu erfahren, die eingeschlossenen 33 Arbeiter könnten ab Mittwoch früh befreit werden, so der chilenische Minister für Bergbau Laurence Golborne. Zuvor hatten die Rettungskräfte einen Schacht bis 622 Meter Tiefe treiben können, zur Rettung der eingeschlossenen Arbeiter soll nun eine enge mehr…

Ausland, Politik

Friedensnobelpreis: Liu Xiaobo- Hauptsache gegen China: ein Kommentar

Der in China inhaftierte Dissident Liu Xiaobo hat den diesjährigen Friedensnobelpreis erhalten, wie der Präsident des Nobelpreis-Komitee Thorbjoern Jagland heute in Oslo nun bekannt gab. Als Begründung wurde angeführt, das Liu das anführende Symbol für den Kampf um Menschenrechte in China sei. Der Friedensnobelpreis wird seit 1901 auf Initiative von mehr…

Deutschland, Politik

Geert Wilders in Berlin am Samstag- am Montag vor Gericht

Der niederländische Rechtspopulist Geert Wilders, der erst kürzlich mit der Duldung seiner Partei  PVV (Partij voor de Vrijheid) die Minderheitenregierung von Rechtsliberalen und Christdemokraten in den Niederlanden ermöglichen konnte, wird am Samstag vor ausgesuchten und zahlenden Zuschauern seine Länderreise fortsetzen. Wilders will fünf Länder aufsuchen die seiner Meinung nach reif mehr…

Ausland, Politik

Grubenunglück Chile: Tag 55- Rettungsarbeiten kommen schneller voran als geplant

Das Grubenunglück vom 5. August in der San Jose Mine in Chile, welches 33 Bergbauarbeiter in 700 Meter Tiefe eingeschlossen hat, wird bei vorsichtig optimistischen Einschätzungen schneller beendet werden können, die Rettungsarbeiten kommen schneller voran als geplant. Die Minenarbeiter wurden zuvor schon von den monatelangen Rettungsarbeiten informiert, geplant war die mehr…

Seite 10 von 25« Start...9101112...20...Ende »